Joint venture in Sachen Standort

GEWOSIE vermietet die Räume der ehemaligen Post in der Fußgängerzone an das Modehaus Leffers / Store für große Größen öffnet im März 

In den nächsten Tagen geht es an die Umsetzung des Einrichtungskonzeptes. Leffers Geschäftsführer Werner Pohlmann (links) zeigt GEWOSIE-Vorstand Lars Gomolka die aktuellen Pläne. Foto: SABRINA REIMERS

Artikel vom: 23.01.2024

Vegesack (FR) – Wo früher in der Gerhard-Rohlfs-Straße in der Vegesacker Fußgängerzone Briefe und Pakete über den Tresen gingen, wird ab März dieses Jahres Damenbekleidung für große Größen geshoppt. Das Modehaus Leffers eröffnet einen 220 Quadratmeter großen Pilotstore mit einem neuen Ladenkonzept und schließt damit in punkto Fläche und Sortiment eine Lücke in der Einzelhandelsland-schaft des Mittelzentrums. 

In den vergangenen Wochen wurden von der GEWOSIE neue Schaufenster und Flügeltüren verbaut, im Innenbereich eine zeitgemäße Klimaanlage installiert sowie die sanitären Räumlichkeiten modernisiert. 

Jetzt dürfen die von Leffers beauftragten Inneneinrichter ran und werden das neue Einrichtungskon-zept für den Laden umsetzen. 

„Wir freuen uns sehr, dass in die Räumlichkeiten in der Vegesacker Fußgänger-zone ein Traditionsunternehmen wie das Modehaus Leffers einziehen wird. Außerdem ist das Projekt eine Bereicherung für den Einzelhandel in Vegesack und stärkt damit den Standort, dazu haben wir gerne unseren Beitrag geleistet“,  macht GEWOSIE-Vorstand Lars Gomolka deutlich. Zugutegekommen sei dem Projekt auch die langjährige Erfahrung der GEWOSIE bei der Vermietung ihrer Gewerbeimmobilien. 

Auch Leffers-Geschäftsführer Werner Pohlmann ist überzeugt, dass der neue Shop ein Gewinn für Vegesack ist. Das auch in einigen anderen deutschen Städten vertretene Unternehmen wird damit ab März in unmittelbarer Nähe des Stammhauses in der Breite Straße drei weitere Modegeschäfte vor Ort betreiben. 

„Das Sortiment ergänzt das Angebot in der Fußgängerzone sehr gut. Die Dachmarke Leffers zieht Menschen ins Nordbremer Mittelzentrum, das höre ich nicht zuletzt von meinen Kunden, also bauen wir diese Tendenz auch zugunsten des Standorts weiter aus“, sagt er. Werner Pohlmann weiß in diesem Rahmen nicht nur in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer, wovon er spricht und warum er immer wieder neue Projekte an-schiebt und weiter investiert. Bis November 2023 war er lange Jahre Vor-standsvorsitzender des Vegesack Marketing e.V..


Weitere interessante Artikel

Postzustellung stößt auf Kritik

Vegesack (TH) – Es herrscht Ärger und Frust über die Postzustellung. Das dürfe nicht sein. Einzige Erklärung wären Krankheitsfälle. Stefan Siekmann, regionaler ...

Künstlern über die Schulter schauen

Burgdamm (AS) – Künstlerin Edeltraud Hennemann von der Galerie Lichthof Kunstfabrik hat ihr Programm, bestehend aus Ausstellungen, Vorträgen und Konzerten, für das Jahr schon ...

Polizei stoppt Drogentaxi durch Schuss in den Reifen

Vegesack (FR) – Die Polizei stoppte am Dienstagmittag in Vegesack einen Drogenkurier in seinem Wagen. Der 30-Jährige versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen, konnte aber durch einen ...

Vegesacks Atmosphäre

Vegesack (AS) – Hier werden gleich mehrere Denkmale gesetzt: Der Bootsbauer Kai Röcker, geboren Schröder, und der Buchhändler Martin Mader veröffentlichen gemeinsam ein ...

Maribondo-Supermarkt vor dem Aus

Fähr-Lobbendorf (RDR) – Mit dem Ziel, Menschen mit Behinderung eine sinnvolle Tätigkeit zu ermöglichen, wurde der Maribondo-Supermarkt in der Lindenstraße 2008 ...

Viele Akteure stehen „unter Strom“

Vegesack (RDR) – „Natürlich sorge ich mich um die Durchführung des Vegesacker Marktes, denn dieser kann nur bestehen, wenn die Stromversorgung hergestellt wurde“, ...

Beetpaten für den Vegesacker Stadtgarten gesucht

Vegesack (FR) – Damit sich lich jeder an der Pracht des Stadtgartens erfreuen kann, ist der Umweltbetrieb regelmäßig im Einsatz, um den Rabatten, Beeten, Büschen, Bäumen ...

Erfolg für Rainer Schäffer

Grohn (RDR) – Seit 2015 kämpft Rainer Schäffer für die Rechte von alten und jungen Autofahrern. Diese werden aus Sicht des Grohners im Zusammenhang mit der Kfz-Versicherung ...

Singbegeisterter Nachwuchs 

Bremen-Nord (RDR) – Mehrere hundert Kinder und Jugendliche in ganz Bremen proben bereits seit Monaten für ihren großen Auftritt beim Gesangsprojektes „Young Voices ...