Größtes Sea-Music-Festival Deutschlands

Eine einzigartige Veranstaltung vom 5. bis 7. August

Die „Pyrates“ sind auch in diesem Jahr wieder dabei. FOTO: FR

Artikel vom: 04.08.2022

Vegesack – (FR) Deutschlands größtes Sea-Music-Festival lässt es wieder krachen! Am ersten Augustwochenende wird Vegesack erneut zur riesigen Open-Air-Bühne.

„Die Vegesacker sind heiß auf das Partywochenende!“

„Die Vegesacker sind richtig heiß auf das Party-Wochenende.“ Fritz Rapp kommt ins Schwärmen, wenn er an die Menschen denkt, die ihn schon seit Wochen immer wieder auf das Festival ansprechen und ist sicher, dass es mit seinen vielen unterschiedlichen Facetten punktet. „Rockig-punkige Songs, sanfte Balladen bis hin zu traditionellen Shanties aus aller Welt machen die Veranstaltung sowohl für junge Leute als auch für die ältere Generation so einzigartig“, nennt er Gründe für den großen Erfolg der Veranstaltung.

31 Chöre, Gruppen und Bands

Alle Bands, Gruppen und Chöre – in diesem Jahr sind es 31 – kennen sich zum Teil schon seit Jahren. Sie verbringen das gesamte Wochenende in Vegesack und feiern auch miteinander, wenn das Licht auf der Bühne schon lange aus ist. Eine familiäre Atmosphäre, die man ganz selten findet, auch das ist eine Besonderheit und das spüren natürlich auch die Besucher.
In diesem Jahr hatten der Festival-Macher Fritz Rapp und sein Team vom Vegesack Marketing e. V. schon vorab einige Herausforderungen zu meistern: So musste zum Beispiel ein neues Sicherheitskonzept mit mehr Security und Sanitätern konzipiert werden. Auch das Thema Nachhaltigkeit spielt in diesem Jahr eine große Rolle: Plastikbecher und –geschirr sind tabu, stattdessen kommt erstmalig Holzbesteck zum Einsatz.
Am Donnerstag gibt es ab 17 Uhr mit dem Benefiz-Konzert in der Stadtkirche Vegesack den ersten Auftakt zum Festival. Dazu reisen  bereits die ersten Künstler aus Schottland, England, den Niederlanden und Frankreich an. Dann geht es für das ganze Team so richtig los, an Schlaf ist kaum noch zu denken.
Offiziell eröffnet wird das Internationale Festival Maritim am Freitag, 5. August, um 19 Uhr auf der Sparkasse Bremen-Bühne am Vegesacker Balkon durch den Präsidenten der Bremischen Bürgerschaft Frank Imhoff.
Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle
Mit dabei sind unter anderem Vegesacks Ortsamtsleiter Heiko Dornstedt, Werner Pohlmann, erster Vorsitzender des Vegesack Marketing e. V., sowie Bruno Spadoni, Vize-Bürgermeister der norditalienischen Stadt Marzabotto,  mit der Vegesack seit 1991 eine Partnerschaft verbindet.  
„Und das ist dann der Auftakt für eine tolle Party mit den Musikern, Besuchern und Standbetreibern auf der Festival Meile entlang der Weser vom Vegesacker Stadtgarten über den Utkiek bis zum Havenwald“, umreißt Fritz Rapp  das weitere Programm.
Am Samstag, 6. August, statten die Gruppen und Bands ab 10 Uhr der Vegesacker Fußgängerzone einen Besuch ab und rocken den gesamten Innenstadtbereich. Zum ultimativen Finale am Sonntagabend mit Shanty Slam und Feuerwerk werden noch einmal Tausende von Besuchern erwartet.


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

„Hühnerbuchkino“ und Bücher-Minigolf

Vegesack – (FR) Die Stadtbibliothek Bremen-Vegesack, Aumunder Heerweg 87, hat in den kommenden Wochen ein umfangreiches Programm für Kinder vorbereitet, aber auch für Erwachsene etwas ...

Alles rund um die eigenen vier Wände

Anzeige

Experten bieten in Workshops, Vorträgen und Einzelberatungen ausführliche Informationen zur aktuellen Situation rund um die eigenen vier Wände.

„Wir sind alle überglücklich!“

Vegesack – (RDR) Die Vorfreude auf das Festival Maritim, das coronabedingt zweimal ausfallen musste, war riesig. Am Ende wurden alle Erwartungen noch deutlich übertroffen. An drei Tagen ...

Mehr Klimaschutz im Kulturbüro Bremen Nord

Vegesack – (FR) Das Kulturbüro Bremen Nord ergreift die nächsten Maßnahmen für mehr Energieeffizienz und Nachhaltigkeit: Derzeit werde für das ...

„Aufs Meer geträumt“

Vegesack – (AS) Auf der Signalstation: Bei Sonnenschein und einer leichten Brise ließ es sich kürzlich leicht „aufs Meer träumen“.Heide Marie Voigt und Eva ...

Leistungsstarkes Glasfasernetz für Huntlosen

Anzeige

Telekom hat mit der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet in Huntlosen begonnen.

„Wir arbeiten in der Zukunft“

Vegesack – (AS) Svenja Moors, Claudia Podjaski und Robert Neitzel sind die Veranstaltungsmanager des Kulturbüros Bremen-Nord. Berichten sie über ihre Arbeit, fallen Worte, wie ...

Tankstelle mit Holzlatte überfallen

Aumund - (FR) In Vegesack überfiel ein Unbekannter am Sonntagmittag eine Tankstelle. Der Räuber war mit einer Holzstange bewaffnet. Die Kassiererin blieb unverletzt. Die Polizei sucht ...

Maritime Geschichte in Vegesack betrachten

Vegesack – (AS) Noch bis zum 10. September ist im Vegesacker Geschichtenhaus die Ausstellung „Hans Brockmöller – Fotografie 1945 – 1965 zu sehen. Der Bremer fotografierte ...

Leistungsstarkes Glasfasernetz für Oldenburg-Ohmstede

Anzeige

Telekom hat mit der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet Ohmstede in Oldenburg begonnen.

Farbmassen, mit den Fingern aufgebracht

Vegesack – (AS) Eine außergewöhnliche Ausstellung ist derzeit im Overbeck-Museum zu sehen. „Ansgar Skiba – Natur“ ist der Titel. Für das Haus sei es spannend, ...

"Dicke Pötte mit Gefühl" und mehr

Bremen – (RED) Zur Ausstellung „400 Jahre Vegesacker Hafen“, die in Kooperation mit dem Focke-Museum und dem Staatsarchiv Bremen anlässlich des Jubiläums im Heimatmuseum ...