„Das war für uns alle eine großartige Erfahrung“

Ausstellung nach Schülerfahrt

Nach den Fahrten nach Italien, Spanien und Irland im Rahmen des Programms Erasmus gab es eine Ausstellung. Foto: FR

Artikel vom: 24.01.2023

Vegesack – (FR) Italien, Spanien und Irland – in diese drei Länder konnten Schüler der Gerhard-Rohlfs-Oberschule in Bremen-Vegesack im Rahmen des Programms Erasmus mit ihren Lehrern reisen. Die Schülerfahrten wurden nun mit einer Ausstellung gefeiert.
Die Gerhard-Rohlfs-Oberschule führte im September und Oktober 2022 jeweils eine Fahrt nach Madrid, die spanische Hauptstadt, nach Apulien in Italien und nach Galway an der irischen Westküste durch. Jede Gruppe bestand aus rund 20 Jugendlichen aus den Jahrgängen acht bis zehn. Während ihrer Reise hatten die Jugendlichen Kontakt zu dortigen SchülerInnen, konnten ihre Sprachkenntnisse verbessern und lernten die Landschaft und Kultur der jeweiligen Region und des Landes kennen. Für die Teilnehmenden war es eine außergewöhnliche Gelegenheit voller neuer Erfahrungen.
Eröffnet wurde die Ausstellung von Natalie Zendek, die diese organisiert hatte und Teil des Spanien-Teams war. Sie dankte der Erasmusbeauftragten der Schule, Maria Suarez, und der Schulleiterin, Kathrin Borges-Postulka, für das Engagement und die Unterstützung und den Lehrkräften, die die Fahrten planten und durchführten. „Die Reise hat den Schülern viele neue Horizonte eröffnet und war für uns alle eine großartige Erfahrung“, sagte Zendek. „Wir freuen uns jetzt schon auf die nächsten Fahrten.“
Den SchülerInnen erhielten für ihre Teilnahme Zertifikate, es wurden Präsentationen gehalten und Videos der Fahrten gezeigt. Außerdem wurden an vier Ständen die drei Auslandsfahrten und das Programm Erasmus vorgestellt in Form von Berichten, selbstgestalteten Plakaten, Broschüren, landestypischen Gegenständen, Zeichnungen und jeder Menge Fotos. So konnten sich die Jugendlichen auch über die anderen Länder informieren. Außerdem besuchten die Schülerinnen des siebten Jahrgangs die Ausstellung und kamen mit den diesjährigen TeilnehmerInnen ins Gespräch. Ab dem nächsten Schuljahr, ab der 8. Klasse nämlich, können sie dann ebenfalls teilnehmen. Ein kleines Highlight war die Anwesenheit des Kamerateams von SAT1, die die Ausstellung filmten und einzelne Jugendliche und Lehrkräfte interviewten.
Das Programm Erasmus der Europäischen Kommission dient dem europäischen Austausch und der internationalen Zusammenarbeit im Bereich Schule. Die Schule hat die Akkreditierung noch bis 2027, sodass auch in den kommenden Schuljahren viele weitere Fahrten geplant sind, die dank Erasmus finanziert sind.


Weitere interessante Artikel

Automat wird ersetzt

Aumund – (RDR) Viele Geldinstitute haben mit massivem Vandalismus zu kämpfen. So wurde auch vor gut zwei Monaten der Geldautomat in der SB-Filiale der Sparkasse in der ...

„Strandlust“ Vegesack rückte in den Fokus

Vegesack – (TH) Am Montagabend wurde die lange Geschichte der „Strandlust“ aufgerollt. Schließlich blickt diese auf ein über 120-jähriges Bestehen zurück. In ...

Weserjungs übergaben dritte Spende

Vegesack – (FR) Am vergangenen Sonntag wurde vom Team Weserjungs die dritte Spende übergeben, die aus den Einnahmen der weihnachtlichen Charity-Aktion generiert wurde. So freuten sich die ...

„Die Leuchte des Nordens“

Vegesack – (AS) Martina Breuer ist Buchhändlerin, Werder-Fan, Quadrille-Reiterin und „Leuchte des Nordens“. Sendung vom 11. 12. Und Letzteres kam so: Im ersten ...

Hakenkreuze am Schulgebäude

Vegesack - (FR) In Vegesack sprühten Unbekannte in den letzten Tagen unter anderem Hakenkreuze auf Außenfassaden einer Schule in Vegesack. Die Polizei sucht Zeugen. Die Polizei wurde am ...

Inklusives Programm

Vegesack – (FR) Die Freizeit nehme einen wichtigen Part im Leben ein, findet Marco Bianchi, Teilhabe-Koordinator beim Martinclub Bremen e. V.. „Es ist ein Stück Lebensqualität, ...

Spende der Weserjungs an den Förderverein Festival Maritim

Vegesack – (RDR) In Vegesack wird gerne gefeiert. Besonders großer Beliebtheit erfreut sich das internationale Festival Maritim, das in der Regel am ersten Augustwochenende stattfindet. ...

Angebote für Krebserkrankte

Bremen – (FR) Die Bremer Krebsgesellschaft e. V. in Bremen-Nord, Reeder-Bischoff-Straße 47B, startet mit einem neuen Programm ins erste Halbjahr 2023. Dazu gehören unter anderem ...

Weserjungs unterstützen die Gruppe CleanUpYourCity

Vegesack – Kürzlich organisierte das Team Weserjungs in der Unteren Gerhard-Rohlfs-Straße wieder seinen Glühwein- und Bratwurststand. Die Leckereien, gespendet von EDEKA Damerow ...