„LichterSpiele“ im Ortsamt Vegesack

Ausstellung von Christof Pohl bis zum 20. Oktober zu sehen

Christof Pohl zeigt einige Ergebnisse aus drei Jahren Fotografie im Stadthaus Vegesack. Foto: AS

Artikel vom: 31.08.2023

Vegesack – (AS) Was man mit einer alten Glasfaserlampe, Wunderkerzen, einer Taschenlampe, Farbfiltern und einer Spiegelreflexkamera alles darstellen kann, ist derzeit im Stadthaus Vegesack, im Flur des Ortsamtes in der ersten Etage zu sehen. Hobbyfotograf Christof Pohl zeigt hier zwölf seiner Werke. Die seien, so wie sie im Flur hängen aus der Kamera gekommen, berichtet der Aumunder, der schon mit der Photogruppe AugenBlick im Stadthaus ausgestellt hat. Fotografie liege in der Familie, berichtet Christof Pohl und benennt seine Schwester Anne und sein Vater Wolfgang Pohl, der die Fotogruppe leitet, die sich in der ev. luth. Christophoruskirche Aumund trifft. Die Bilder seien innerhalb der vergangenen drei Jahre entstanden.
Der stellvertretende Ortsamtsleiter Gunnar Sgolik begrüßte den Fotografen und die Gäste. Er freue sich über die Ausstellung und die schönen Motive, erklärte er. Christof Pohl zeigte sich dankbar dafür, erneut im Stadthaus ausstellen zu können. Es sei von Vorteil für die Künstler, dass vom Ortsamt Rahmen zur Verfügung gestellt werden. Die Ausstellung ist bis zum 20. Oktober im Stadthaus, Gerhard-Rohlfs-Straße 62, zu sehen, montags bis mittwochs jeweils 8 bis 15 Uhr, donnerstags 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Weitere interessante Artikel

Freikarten für „Die Firma dankt“

Vegesack – (RED) Heute um 16 Uhr und noch dreimal am kommenden Wochenende wird das Stück „Die Firma dankt“ vom Statt-Theater Vegesack im Kulturbahnhof aufgeführt. Für ...

Kleinkind darf nicht Pipi machen

Vegesack (RDR) – Vor einigen Tagen besuchte Anita Nitschke die Zweigstelle der Krankenkasse IKK Gesund plus in der Gerhard-Rohlfs-Straße mit ihrer Tochter Ayleen. Nachdem sie ihre ...

„Ein guter Tag für Vegesack!“

Vegesack (RDR) – Die Gewosie ist mit über 4000 Wohnungen der größte Vermieter in Bremen-Nord. Am vergangenen Freitag konnte das Richtfest für ein weiteres Projekt gefeiert ...

1070 Euro für medico International

Bremen-Nord (FR) – „Der Initiative Nordbremer Bürger gegen den Krieg ist es gelungen, 1070 Euro Spenden zu sammeln, die an medico International übergeben wurden. Anita Starosta ...

hkk-Servicepunkt vor dem Aus?

VEGESACK (RDR) – Kürzlich meldete sich eine Leserin bei uns und berichtete davon, dass die Krankenkasse hkk ihren Servicepunkt in der Kirchheide 44 schließen wird. Sie erklärte, ...

11. Pappbootregatta

Vegesack (NIK) – Für die elfte Pappbootregatta  waren die Bedingungen ideal: 25 Grad im Schatten wurden von Moderator Ansgar Langhorst von Radio Bremen trocken kommentiert: „Wir ...

Vermülltes „Goldstückchen“?

VEGESACK (RDR) – Auf der Tagesordnung der jüngsten Vegesacker Beiratssitzung stand unter anderem der Punkt „Sicherheit in der Fußgängerzone“. Gleich zu Beginn ...

Mehr Raub, mehr Körperverletzungen

Vegesack (RDR) – Kürzlich stellten Jan Müller, Leiter der Polizeiinspektion Nord-West, und sein Stellvertreter Marco Perin die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für ...

Der Siegerentwurf steht fest 

VEGESACK (RED) – Beim Architekturwettbewerb zur „Neuen Strandlust“ gab es eigentlich zwei Sieger. Beide Büros sollten ihre Entwürfe noch einmal überarbeiten, was sie ...