Supermarkt ausgeraubt

Polizei bittet um Hinweise zum Täter

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.    Symbolbild:FR

Artikel vom: 12.06.2024

Am Dienstagabend raubte ein unbekannter Mann Bargeld aus einem Supermarkt in Blumenthal. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 18.45 Uhr wollte die 22 Jahre alte Mitarbeiterin des Marktes in der Schwaneweder Straße gerade ihre Kasse schließen und hatte dazu die Lade mit dem Bargeld entnommen. Der Unbekannte sprach sie zunächst an, entriss ihr dann aber unvermittelt die Geldkassette und rannte davon. Eine Kundin versuchte noch, ihn an seiner umgehängten schwarzen Sporttasche festzuhalten. Er riss sich los und flüchtete in Richtung der Straße "An de Deelen". Eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief negativ, etwas später fanden Einsatzkräfte eine schwarze Sporttasche in der Lehmhorster Straße.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Er war etwa 185 cm groß, schlank und zirka 25 Jahre alt. Er soll dunkel gekleidet gewesen sein und hatte kurze, schwarze Haare und einen längeren Bart. Die sichergestellte Tasche in der Lehmhorster Straße war schwarz mit einem weißen "Nike"-Schriftzug und einem roten Logo von "Nike".

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, sucht Zeugen und fragt, wer in der Schwaneweder Straße, der Straße An de Deelen oder der Lehmhorster Straße Beobachtungen gemacht hat. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter 0421 362-3888 entgegen.


Weitere interessante Artikel

Elfjährige im Rekum wurde angefasst

Rekum  (FR) Am Mittwochabend ist es im Bremer Ortsteil Rekum zu einem Sexualdelikt gekommen. Dabei wurde ein elf Jahre altes Mädchen von einem unbekannten Mann angefasst. Die Polizei ...

Eine Bücherei für Alle

Blumenthal (NIK) – Nachdem die Blumenthaler Filiale der Stadtbibliothek aus Kostengründen 1997 geschlossen wurde, nahm der Förderverein Bücherei Blumenthal e.V. die Sache selbst ...

107 Old- und Youngtimer am Start

Blumenthal – Eine große Flotte von Fahrzeugen traf auf dem Kämmereigelände ein. Die Veranstaltung zeigte eine große Bandbreite von Autotypen auf, die von ihrer Beliebtheit ...

Minigolfanlage in neuem Glanz

Blumenthal (RDR) – Der Förderverein der Bürgerstiftung Blumenthal e. V. hat nach der offiziellen Schließung vor gut vier Jahren die Minigolfanlage am Kreinsloger ...

Jugendfeuerwehr vor dem Aus?

Blumenthal (RDR) – Die Elterngruppe der Jugendfeuerwehr Blumenthal beschreibt unhaltbare Zustände, denen ihr Nachwuchs ausgesetzt ist. Von Statik- und Asbestproblemen ist da beispielsweise ...

Repräsentatives Gebäude im Ortskern

Blumenthal (TH) – Auch heute noch stellt das alte Rathaus ein repräsentatives Gebäude im Blumenthaler Ortskern dar. Künftig könnte dort neues Leben einkehren. Symmetrisch ...

Blumenthalerin gewinnt Wettbewerb

Blumenthal – „bunt statt blau“: Unter diesem Motto beteiligten sich im Frühjahr bundesweit rund 6000 Schülerinnen und Schüler am Plakatwettbewerb der DAK-Gesundheit ...

Kämmerei-Quartier wird sich zum Stadtteil öffnen

Blumenthal – (TH) Ein Masterplan bestimmt die Entwicklung des Kämmerei-Quartiers. Er bildet die Grundlage für den Bebauungsplan, der 2014 beschlossen wurde. Der Planungsprozess ...

BSV pocht auf umfassende Sanierung

Blumenthal (TH) – Das Areal der Bezirkssportanlage Burgwall genügt nicht mehr den erforderlichen Ansprüchen, um einem breit gefächerten sportlichen Angebot gerecht zu ...