Familienstreit mit Axt ausgetragen

Vater und Sohn attackierten Fahrzeug

Eine Axt kam zum Einsatz. SYMBOLFOTO: FR

Artikel vom: 12.09.2023

Fähr-Lobbendorf - (FR) Ein 21 Jahre alter Mann und sein 42-jähriger Vater attackierten am Montagmorgen in Vegesack einen 42 Jahre alten Mann in seinem Auto, dabei setzten sie auch eine Axt ein. Die Polizei ermittelte alle Beteiligten. Gegen 11.15 Uhr war der 42-Jährige in der Lindenstraße unterwegs, als er von einem voranfahrenden Mercedes ausgebremst wurde. Laut Zeugenaussagen stiegen Vater und Sohn dann aus und der 21-Jährige schlug mit einer Axt auf das Auto ein, dabei ging eine Scheibe zu Bruch. Daraufhin flüchtete der 42-Jährige mit erhöhter Geschwindigkeit, die Angreifer folgten ihm mit ihrem Mercedes. Schlussendlich konnte der Attackierte entkommen und die Polizei alarmieren. Im weiteren Verlauf wollten die beiden Männer einen anderen Sachverhalt an einer Wache anzeigen, die Einsatzkräfte nahmen sie daraufhin vorläufig fest. Alle Beteiligten kennen sich und sind familiär verbunden. Hintergrund der Auseinandersetzung scheinen Sorgerechtsstreitigkeiten zu sein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Weitere Zeugenaussagen, vor allem für die Flucht mit dem Auto, nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter 0421 362-3888 entgegen.

 


Weitere interessante Artikel

Freikarten für „Die Firma dankt“

Vegesack – (RED) Heute um 16 Uhr und noch dreimal am kommenden Wochenende wird das Stück „Die Firma dankt“ vom Statt-Theater Vegesack im Kulturbahnhof aufgeführt. Für ...

Kleinkind darf nicht Pipi machen

Vegesack (RDR) – Vor einigen Tagen besuchte Anita Nitschke die Zweigstelle der Krankenkasse IKK Gesund plus in der Gerhard-Rohlfs-Straße mit ihrer Tochter Ayleen. Nachdem sie ihre ...

„Ein guter Tag für Vegesack!“

Vegesack (RDR) – Die Gewosie ist mit über 4000 Wohnungen der größte Vermieter in Bremen-Nord. Am vergangenen Freitag konnte das Richtfest für ein weiteres Projekt gefeiert ...

1070 Euro für medico International

Bremen-Nord (FR) – „Der Initiative Nordbremer Bürger gegen den Krieg ist es gelungen, 1070 Euro Spenden zu sammeln, die an medico International übergeben wurden. Anita Starosta ...

hkk-Servicepunkt vor dem Aus?

VEGESACK (RDR) – Kürzlich meldete sich eine Leserin bei uns und berichtete davon, dass die Krankenkasse hkk ihren Servicepunkt in der Kirchheide 44 schließen wird. Sie erklärte, ...

11. Pappbootregatta

Vegesack (NIK) – Für die elfte Pappbootregatta  waren die Bedingungen ideal: 25 Grad im Schatten wurden von Moderator Ansgar Langhorst von Radio Bremen trocken kommentiert: „Wir ...

Vermülltes „Goldstückchen“?

VEGESACK (RDR) – Auf der Tagesordnung der jüngsten Vegesacker Beiratssitzung stand unter anderem der Punkt „Sicherheit in der Fußgängerzone“. Gleich zu Beginn ...

Mehr Raub, mehr Körperverletzungen

Vegesack (RDR) – Kürzlich stellten Jan Müller, Leiter der Polizeiinspektion Nord-West, und sein Stellvertreter Marco Perin die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für ...

Der Siegerentwurf steht fest 

VEGESACK (RED) – Beim Architekturwettbewerb zur „Neuen Strandlust“ gab es eigentlich zwei Sieger. Beide Büros sollten ihre Entwürfe noch einmal überarbeiten, was sie ...