Partyzeit im Hamme Forum

Sommerfest mit Captain Candy und DJ Giudo Bolero

Auf der Veranstaltung gibt es auch erfrischende Cocktails.SYMBOLFOTO: FR

Artikel vom: 10.06.2022

Ritterhude – (FR) Captain Candy, die ultimative Bremer Partyband, ist im Jahr 2019 bei der Ritterhuder Torfnacht in allerletzter Sekunde als Support für Nazareth eingesprungen – und hat grandios die Hütte gerockt! Alle wollten eine Zugabe – hier kommt sie: Das große Sommerfest mit Captain Candy und DJ Guido Bolero findet am Samstag, 11. Juni, im Hamme Forum statt.
Als eingespieltes Team sind Captain Candy und DJ Giudo Bolero bereits bekannt von den Veranstaltungen am Vatertag im Haus am Walde in Bremen.Ab 19 Uhr wird  DJ Guido Bolero  am Veranstaltungstag für Stimmung sorgen und wer Lust hat, kann sich mit leckeren Snacks und kühlen Getränken auf den Abend einstimmen.
Ab zirka 20 Uhr ist dann hoffentlich die Partystimmung so gut, dass Captain Candy übernehmen kann. In den Pausen und auf der Aftershow Party sorgt DJ Guido Bolero für Party-stimmung mit 1980er und 90er Charts Rock Soul Disco Pop.
Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Die TuSG Ritterhude und das Hamme Forum versprechen einen tollen Abend mit super Musik, viel Spaß, leckeren Snacks und erfrischenden Cocktails. Tickets gibt es im Vorverkauf für 18,90 Euro unter anderem in der Hamme Forum-Geschäftsstelle sowie online unter www.hammeforum.de. Abendkasse: 20,90 Euro.


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

„Das wird für die Ritterhuder Unternehmen nicht einfach werden“

Ritterhude – (NAD) Simone Schröter, Vorsitzende der Interessengemeinschaft Ritterhuder Betriebe (IRB) e. V., freute sich, die Mitglieder wieder in Präsenz zu treffen. In der ...

50 Jahre Mazda Deutschland 40 Jahre Mazda-Vertragspartner

Anzeige

Wer heute mit Christine Kowski-Dreischmeierüber das traditionsreiche Autohaus am Moorweg in Bissel spricht, erlebt eine Inhaberin, die sich ihren Weg mehr ...

Dorffest mit DJ und Flohmarkt

Platjenwerbe – (NAD/FR) Am kommenden Freitag, 1. Juli, starten die Feierlichkeiten in Platjenwerbe: Alle drei Jahre organisiert der Trägerverein ein Dorffest. In diesem Jahr ist es wieder ...

Schützen starten am Wochenende durch

Ritterhude – (FR) Es ist wieder soweit:  In der Zeit vom 25. bis 27. Juni feiert der Ritterhuder Schützenverein von 1955 e.V. sein 65stes Schützenfest. „Bedingt durch die ...

Torfrock auf der Torfnacht

Ritterhude – (FR) Mit Torfrock fing 2006 alles an und nun kommen die Torfrocker zum Neustart der Torfnacht nach Ritterhude. Dazu besteht auch Anlass, denn die Band feiert in diesem Jahr ihr 45. ...

Immobilien sind Vertrauenssache

Anzeige

"Sie lieben den persönlichen Draht, die Verbundenheit zur Region und leidenschaftlichen Service aus erster Hand? Genau das bringen wir mit, wenn es um ...

Frühjahrsputz für Ritterhude

Ritterhude – (NAD) Leider gibt es immer noch Menschen, die ihren Müll einfach in die Umwelt werfen, stellten kürzlich die Teilnehmer des Pressegesprächs zur Aktion ...

„Ich liebe ehrliche Gespräche“

Ritterhude – (NAD) Seit November vergangenen Jahres wird die Gemeinde Ritterhude von einem neuen Bürgermeister geführt. Jürgen Kuck (SPD) hat sich in der Stichwahl gegen Wolfgang ...

Slowenisches Duo tritt auf

Platjenwerbe – (FR) Die beiden Musikerinnen Neza Torkar (Akkordeon) und Romana Simbera (Violoncello) sind im Februar 2020 bereits im Landkreis Osterholz aufgetreten und zwar im Rahmen der ...

Das perfekte Ambiente für jeden Anlass

Anzeige

Sich im Restaurant verwöhnen lassen, bei der Hochzeit das Tanzbein schwingen, die Firmenpräsentation perfekt gestalten oder bei einer Runde Bowling den ...

Jürgen Kuck erhält Stellvertreterin

Ritterhude – (TH) Bürgermeister Jürgen Kuck wird künftig seine Amtsgeschäfte auf eine kompetente Fachkraft übertragen können. Genia Flock wird im Bedarfsfall dem ...

Energiemanagement erhält Stärkung

Ritterhude – (TH) Ein professionell ausgerichtetes Energiemanagement bewirkt einen enormen Einsparungseffekt an Energiekosten. Das macht im Durchschnitt einen Bonus von mindestens 20 Prozent ...