VERSCHOBEN: Auftaktveranstaltung Klimaschutz

Akteursbeteiligung Klimaschutzkonzept Ritterhude: Veranstaltung am Donnerstag

Die Ritterhuder können eigene Idee einbringen, um mehr fürs Klima zu tun. FOTO: FR

Artikel vom: 12.01.2022

Die Gemeinde teilt mit:

"Die für den 13. Januar 2022 geplante Auftaktveranstaltung „Klimaschutz“ muss aus krankheitsbedingten Gründen verschoben werden.

Der neue Termin für die Auftaktveranstaltung wird am 31. Januar 2022 um 18 Uhr im Hamme Forum stattfinden. Auch für diesen Termin bitten wir Sie, sich aufgrund der aktuellen Corona-Lage bei unserem Klimaschutzmanager Herrn Hannes Többen per E-Mail unter klimaschutz@ritterhude.de anzumelden. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, erhalten Sie eine weitere E-Mail mit dieser Information von Herrn Többen."

 

Ritterhude – (FR) Am morgigen Donnerstag, 13. Januar, findet im Hamme Forum in Ritterhude von 18 bis zirka 20 Uhr eine Auftaktveranstaltung zum Thema Klimaschutz statt. Im Namen des Bürgermeisters Jürgen Kuck sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, Anregungen, Impulse und Ideen in das Konzept mit einzubringen.
Spätestens seit dem in diesem Jahr beschlossenen niedersächsischen Klimaschutzgesetz steht die Richtung fest: Die Schaffung einer klimaneutralen Gesellschaft in den nächsten Jahrzehnten. Klima-Sofort-Programme und Fördermittel sind vorhanden. Eine klimaneutrale Gesellschaft ist kein abstraktes Ziel, sondern wird unser Leben in einzelnen Bereichen grundlegend verändern. Immer mehr Menschen setzen einzelne Bausteine bereits um und engagieren sich für ein klimaneutrales Deutschland.
Auch in Ritterhude will man Teil davon sein. Als Gemeinde wird momentan ein Klimaschutzkonzept, welches die Richtung der nächsten Jahrzehnte vorgibt, erarbeitet, In diesem Konzept werden der Ist-Zustand sowie Potentiale ermittelt und Zukunftsszenarien formuliert. Ein Maßnahmenkatalog bildet den Kern dieses Konzepts. Darin sollen die Bürgerinnen und Bürger eingebunden werden. Interessierte können sich vorab auf der neuen Informationsplattform klimawende-ritterhude.info informieren.
Agenda „Der Prozess zum Klimaschutzkonzept“, „Wo wir in Ritterhude stehen: Treibhausgasbilanzierung, Energiepotential- und Szenarienanalyse“ und  „Wie Bürgerinnen und Bürger sich einbringen können“. Auf freiwilliger Basis ist imAnschluss auch die Möglichkeit gegeben in kleineren Gruppen gemeinsam Maßnahmenideen zu erarbeiten.
Sofern es die aktuelle Corona-Lage zulässt, findet die Auftaktveranstaltung im Hamme Forum unter der 2GPlus-Regelung statt. Für Personen, die bereits ihre dritte Impfung erhalten haben („Geboosterte“), entfällt der geforderte Test. Für ausreichend Abstand, Essen, Getränke und frische Luft ist gesorgt! Sollten sich die Corona-Regeln noch
ändern, findet die Veranstaltung digital statt, da eine weitere Verschiebung der Zeitplan nicht zulässt. Aufgrund der 2G-Plus-Regelung ist 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung Einlass.
Die Personenanzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung kann unter: klimaschutz@ritterhude.de erfolgen.


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Schützen starten am Wochenende durch

Ritterhude – (FR) Es ist wieder soweit:  In der Zeit vom 25. bis 27. Juni feiert der Ritterhuder Schützenverein von 1955 e.V. sein 65stes Schützenfest. „Bedingt durch die ...

Warum eine Brille vom Augenoptiker Andreas Tomkötter?

Anzeige

Eine neue Brille kann wie ein neues Leben sein. Damit Sie genau die Brille bekommen, die Sie verdienen, sollten Sie sich Zeit nehmen! Wir tun es jedenfalls! ...

Partyzeit im Hamme Forum

Ritterhude – (FR) Captain Candy, die ultimative Bremer Partyband, ist im Jahr 2019 bei der Ritterhuder Torfnacht in allerletzter Sekunde als Support für Nazareth eingesprungen – und ...

Torfrock auf der Torfnacht

Ritterhude – (FR) Mit Torfrock fing 2006 alles an und nun kommen die Torfrocker zum Neustart der Torfnacht nach Ritterhude. Dazu besteht auch Anlass, denn die Band feiert in diesem Jahr ihr 45. ...

Frühjahrsputz für Ritterhude

Ritterhude – (NAD) Leider gibt es immer noch Menschen, die ihren Müll einfach in die Umwelt werfen, stellten kürzlich die Teilnehmer des Pressegesprächs zur Aktion ...

Tag der offenen Tür am C-Port

Anzeige

Tag der offenen Tür am C-Port, um gemeinsam und mit vielen großen und kleinen Besucherinnen und Besuchern die Geschäftseröffnung nachträglich zu feiern. ...

„Ich liebe ehrliche Gespräche“

Ritterhude – (NAD) Seit November vergangenen Jahres wird die Gemeinde Ritterhude von einem neuen Bürgermeister geführt. Jürgen Kuck (SPD) hat sich in der Stichwahl gegen Wolfgang ...

Slowenisches Duo tritt auf

Platjenwerbe – (FR) Die beiden Musikerinnen Neza Torkar (Akkordeon) und Romana Simbera (Violoncello) sind im Februar 2020 bereits im Landkreis Osterholz aufgetreten und zwar im Rahmen der ...

Jürgen Kuck erhält Stellvertreterin

Ritterhude – (TH) Bürgermeister Jürgen Kuck wird künftig seine Amtsgeschäfte auf eine kompetente Fachkraft übertragen können. Genia Flock wird im Bedarfsfall dem ...

"Wir orientieren uns ausschließlich an den Bedürfnissen der Kunden"

Anzeige

Die TMS Automotive GmbH ist eine Firma der Mike Renn Unternehmensgruppe. Mike Renn machte sich 1997 mit dem MR Personal- & Industrieservice in Emden ...

Energiemanagement erhält Stärkung

Ritterhude – (TH) Ein professionell ausgerichtetes Energiemanagement bewirkt einen enormen Einsparungseffekt an Energiekosten. Das macht im Durchschnitt einen Bonus von mindestens 20 Prozent ...

Schlager, Musical und Comedy

Ritterhude – (AS) „Wir hoffen, wieder mehr im Bereich Kultur machen zu können“, so Regine Schäfer, Geschäftsführerin der Ritterhuder Tourismus- und ...