Debüt: „Das Geheimnis der goldenen Sonne“

Sonja Benthake nimmt mit auf Abenteuerreise in den Dschungel Perus / Lesung am 16. 11.

Sonja Benthake. Foto: AS

Artikel vom: 31.10.2023

Ritterhude – (AS) „Schreiben ist wie ein Handwerk“, weiß Sonja Benthake. Die literarische Autodidaktin aus Ritterhude hat bei der diesjährigen Buchmesse in Leipzig erstes Werk vorgestellt: „Das Geheimnis der goldenen Sonne“, erschienen im XOXO-Verlag.


„Jetzt lässt das Schreiben mich nicht mehr los“


Darin schickt sie Mila und Lukas auf Abenteuerreise in den Dschungel Perus. Lukas ist der Sohn des Altenburgthaler Museumsleiters Konrad Freudenberger. Aus dessen aktueller Ausstellung wurde eine kleine goldene Sonne gestohlen, die der Archäologe Dr. Hans-Werner Sander ihm mit der Bitte um Geheimhaltung zugesendet hatte. Lukas und seine Freundin begeben sich auf die Suche nach ihm und finden in seinem Sohn Ric einen hilfreichen Begleiter. Gemeinsam wagen sie sich in den Dschungel, um das Gold der Inkas zu retten, zu dem die kleine Sonne der Schlüssel sein soll. Doch auch die Ganoven sind unterwegs...
Die Schreibwurzeln von Sonja Benthake liegen in ihrer Jugend. Auslöser für den ersten Roman seien jedoch die Versuche ihrer Tochter gewesen, der sie aus ihren eigenen Geschichten vorlas. Beginnend 2019 sei ihr die Coronazeit mit seinen Lockdowns zugute gekommen. Auf der Suche nach einem Verlag sei sie auf XOXO gestoßen, der seinen Sitz in Gröpelingen hatte. Hier habe sie zu ihrer Freude schnell einen Vertrag erhalten.
Mittlerweilerweile hat sie das Schreiben in ihren Alltag – sie arbeitet in Teilzeit in der Buchhaltung einer Reederei – integriert. Am liebsten arbeite sie am Esstisch mit Blick nach draußen. Soeben ist die Rohfassung für ihren ersten Krimi fertig geworden. „Ich denke, dass man mit jedem Buch dazulernt und ein bisschen besser wird“, erklärt die 46-Jährige. Sie habe so viele Ideen, dass sie gar nicht weiß, wann sie alles schreiben soll ... „Jetzt lässt es mich nicht mehr los!“
Ein weiteres Novum: Am Donnerstag, 16. November, 19.30 Uhr, gibt Sonja Benthake ihr Debüt als Autorin. Im Vereinsheim des ASV Ihlpohl, Alter Postweg 62, liest sie aus ihrem Buch vor. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei.
Für alle, die Abenteuer lieben: „Das Geheimnis der goldenen Sonne“ ist in den Buchhandlungen für 12,90 Euro bestellbar.


Weitere interessante Artikel

Auto in Garage komplett ausgebrannt

Ritterhude (RED) – Am Donnerstag wurden alle Ortsfeuerwehren der Gemeinde gegen 17.45 Uhr zu einem Garagenbrand nach Stendorf in die Straße Hinterm Felde alarmiert. Vor Ort stellte sich ...

Nachwuchs soll Basis des sportlichen Erfolgs bilden

Ritterhude – Am bekanntesten ist der 1. American Sports Club Ritterhude von 1994 e.V. wohl unter dem Namen „Ritterhude BADGERS“. Wie der ins Vereinsregister eingetragene Name des ...

„Ritterhude ist bunt“

Ritterhude – (AS) Um „den Anfängen“ von Rechts „zu wehren“, haben fünf Aktive aus Ritterhude ein Bündnis für Demokratie und Vielfalt gegründet. ...

Modern und heimatverbunden ausgerichtet

Platjenwerbe – (TH) Modern, zeitgemäß und heimatverbunden, so präsentiert sich der Heimatverein Platjenwerbe. Das wird in der Übersicht des aktuellen Programmes deutlich, ...

100. Geburtstag: „eine tolle Veranstaltung“

Ritterhude – (AS) Zum Tag der offenen Tür hatte kürzlich die Freiwillige Ortsfeuerwehr Ritterhude eingeladen. Sie feierte ihren 100. Geburtstag. Nächstes Event schon im ...

„Alles Hand in Hand“

Ritterhude – (AS) Drei tolle Tage in Ritterhude vom 1. bis 3. September: zum 36. Mal wird das Hammefest gefeiert. Und weil in der Gemeinde, bei den Organisatoren und den Unterstützern ...

Ein ganz besonderes Jubiläum

Ritterhude – (RED) 1923 wurde die erste deutsche Radiosendung aus dem Voxhaus Berlin gesendet, und der Spanier Juan de la Cierva entwickelte den Tragschrauber.Und auch in unserer Region gab es ...

Ritterhudes neue Internetseite

Ritterhude – (AS) Die Internetseite von Ritterhude hat ein neues Erscheinungsbild. Dieses stellten kürzlich Bürgermeister Jürgen Kuck, Marc von Leesen, Leiter des Sachgebiets ...

Wenn Kinder plattdeutsch lernen ...

Bremen – (RED) Was passiert eigentlich, wenn junge Menschen in einer plattdeutschen Theatergruppe mitspielen und gleichzeitig die plattdeutsche Sprache lernen? Was macht den Zusammenhalt der ...