Kuchenverkauf, um Menschen zu helfen

Spendenübergabe für die Ukraine-Hilfe der Arbeiterwohlfahrt Ihlpohl e. V.

Alfred Preuß, Finanzverantwortlicher der AWO, Bürgermeister Jürgen Kuck und Rita Rissmeyer, erste
Vorsitzende der AWO mit dem Spendenscheck.FOTO: FR

Artikel vom: 06.08.2022

Ritterhude – (FR) Im Mai dieses Jahres organisierte die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Ihlpohl e.V.  zusammen mit dem ASV Ihlpohl, dem Lions Club Ritterhude sowie Gerd Holzhauer, der sich seit Jahrzehnten für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei DKMS engagiert, ein Frühlingsfest. Anlass war der HUBIT Spendenlauf nach Oslo durch Haye Hösel, erster Vorsitzender von HUBIT Medien Coach e. V., gewesen, der auch einen Stopp in Ihlpohl hatte. Durch den Kuchenverkauf der AWO auf dem Frühlingsfest konnten insgesamt 300 Euro eingenommen werden. Dieses Geld wurde nun gespendet.
Die AWO entschied sich, dieses Geld an die ukrainischen Flüchtlinge in Ritterhude zugeben. Die Mitglieder der AWO stockten diesen Betrag um 200 Euro auf, sodass insgesamt eine Spendensumme von 500 Euro zusammenkam.
Bürgermeister Jürgen Kuck bedankt sich im Namen der Gemeinde Ritterhude ganz herzlich: „Das zeichnet die AWO auch aus – die AWO denkt erst an andere, bevor sie an sich selbst denkt“. Derzeit seien  zirka 170 Flüchtlinge in Ritterhude, berichtet Jürgen Kuck weiter. Für die Versorgung dieser Menschen in der Hammegemeinde werde jeder Cent benötigt.


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Flüchtlinge schipperten auf der Hamme

Ritterhude – (NAD) Man merkt Hans Ulrich Mohr die Freude an, die er am vergangenen Mittwochnachmittag empfunden hat. Begeistert berichtet der erste Vorsitzende der Torfkahnschiffer ...

Alles rund um die eigenen vier Wände

Anzeige

Experten bieten in Workshops, Vorträgen und Einzelberatungen ausführliche Informationen zur aktuellen Situation rund um die eigenen vier Wände.

„Das wird für die Ritterhuder Unternehmen nicht einfach werden“

Ritterhude – (NAD) Simone Schröter, Vorsitzende der Interessengemeinschaft Ritterhuder Betriebe (IRB) e. V., freute sich, die Mitglieder wieder in Präsenz zu treffen. In der ...

Dorffest mit DJ und Flohmarkt

Platjenwerbe – (NAD/FR) Am kommenden Freitag, 1. Juli, starten die Feierlichkeiten in Platjenwerbe: Alle drei Jahre organisiert der Trägerverein ein Dorffest. In diesem Jahr ist es wieder ...

Schützen starten am Wochenende durch

Ritterhude – (FR) Es ist wieder soweit:  In der Zeit vom 25. bis 27. Juni feiert der Ritterhuder Schützenverein von 1955 e.V. sein 65stes Schützenfest. „Bedingt durch die ...

Leistungsstarkes Glasfasernetz für Huntlosen

Anzeige

Telekom hat mit der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet in Huntlosen begonnen.

Partyzeit im Hamme Forum

Ritterhude – (FR) Captain Candy, die ultimative Bremer Partyband, ist im Jahr 2019 bei der Ritterhuder Torfnacht in allerletzter Sekunde als Support für Nazareth eingesprungen – und ...

Torfrock auf der Torfnacht

Ritterhude – (FR) Mit Torfrock fing 2006 alles an und nun kommen die Torfrocker zum Neustart der Torfnacht nach Ritterhude. Dazu besteht auch Anlass, denn die Band feiert in diesem Jahr ihr 45. ...

Frühjahrsputz für Ritterhude

Ritterhude – (NAD) Leider gibt es immer noch Menschen, die ihren Müll einfach in die Umwelt werfen, stellten kürzlich die Teilnehmer des Pressegesprächs zur Aktion ...

Leistungsstarkes Glasfasernetz für Oldenburg-Ohmstede

Anzeige

Telekom hat mit der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet Ohmstede in Oldenburg begonnen.

„Ich liebe ehrliche Gespräche“

Ritterhude – (NAD) Seit November vergangenen Jahres wird die Gemeinde Ritterhude von einem neuen Bürgermeister geführt. Jürgen Kuck (SPD) hat sich in der Stichwahl gegen Wolfgang ...

Slowenisches Duo tritt auf

Platjenwerbe – (FR) Die beiden Musikerinnen Neza Torkar (Akkordeon) und Romana Simbera (Violoncello) sind im Februar 2020 bereits im Landkreis Osterholz aufgetreten und zwar im Rahmen der ...