Anfrage zum Führerschein

Sitzung des Beirats Blumenthal

Um ihren Führerschein ausgehändigt zu bekommen, mussten Fahranfänger mehrfach ins BürgerServiceCenter Mitte. SYMBOLFOTO: FR

Artikel vom: 08.11.2023

Blumenthal – (RDR) Für die nächste Sitzung des Blumenthaler Beirats am 13. November hat die SPD-Fraktion eine Anfrage formuliert. Die Blumenthaler Sozialdemokraten wollen darin unter anderem vom Innensenator wissen, welche Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Fahrerlaubnis derzeit im BürgerServiceCenter Bremen-Nord noch angeboten werden und auf welchem Weg Fahranfänger ihren Führerschein nach bestandener Prüfung entgegennehmen können. 

Zur Begründung heißt es, dass Führerscheine mehrfach nicht direkt nach der erfolgreich absolvierten Prüfung ausgehändigt worden seien. „Stattdessen mussten die Führerscheine nach Terminvereinbarung im BürgerServiceCenter Mitte abgeholt werden. Es wird in diesem Zusammenhang auch von längeren Wartezeiten auf freie Termine berichtet“, so die Anfragesteller. Insbesondere Führerscheinneulinge seien nicht mobil und müssten lange Fahrzeiten mit dem ÖPNV in Kauf nehmen. 

Die Sozialdemokraten verweisen ferner auf den derzeit laufenden Führerschein-Umtausch und darauf, dass der Abzug von behördlichen Dienstleistungen aus Bremen-Nord nicht zu akzeptieren sei. 


Weitere interessante Artikel

Supermarkt ausgeraubt

Am Dienstagabend raubte ein unbekannter Mann Bargeld aus einem Supermarkt in Blumenthal. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 18.45 Uhr wollte die 22 Jahre alte Mitarbeiterin des Marktes in der ...

Geordnetes Fahrradparken am Grünen

Blumenthal (RDR) – Knallgrün leuchtet es seit kurzem in der Landrat-Christians-Straße, etwa in Höhe Hausnummer 136. Dort wurde ein so genannter Bike-Port aufgestellt und von ...

Bürgersprechstunde in Blumenthal

Blumenthal – (FR) Für den Farger Marc Pörtner war es ein Erfolg: Rund 30 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung des Blumenthaler Beiratsmitglieds und des Grünen ...

Teilhabe-Aktion des Fördervereins

Blumenthal – (RDR) Der Förderverein der Bürgerstiftung Blumenthal hat das Spiel des Blumenthaler SV gegen Werder Bremen zum Anlass genommen, kleinen Menschen im Stadtteil eine ...

Platzangebot ist unzureichend

Farge (TH) – Die Hortsituation in Farge-Rekum bleibt angespannt. „Wir brauchen eine neue Gruppe“, bestätigte der Blumenthaler Ortsamtsleiter Oliver Fröhlich kürzlich ...

Neue Kita wird entstehen

Blumenthal (TH) – Eine neue Kita wird im Blumenthaler Zentrum entstehen. Der Beirat erteilte dem vielversprechenden Projekt grünes Licht. In der Fresenbergstraße, in unmittelbarer ...

Das Fußballspiel des Jahres

Blumenthal (RDR) – Am Freitag, 24. Mai, spielt der Blumenthaler SV im eigenen Stadion am Burgwall gegen die Profis SV Werder Bremen. Das wollten die Clubs eigentlich schon im Jahr 2019 ...

Minigolfanlage soll saniert werden

Blumenthal (RDR) –  Der Förderverein der Bürgerstiftung hat ein Konzept geschrieben. Darin geht es um die Minigolfanlage am Kreinsloger. Die Bahnen und die Wegepflasterung sollen ...

Blumenthal soll aufblühen

Blumenthal (RDR) – Am Freitagmorgen ging es auf dem Gelände des Edeka-Centers Mecke in der Heidlerchenstraße turbulent zu. Jungen und Mädchen aus den Kindertagesstätten ...