Gut für Umwelt und Förderverein

Pfandspendenaktion im Edeka Center bis Jahresende verlängert

Claudia Schwinning und Baris Kartal vor dem Pfandautomaten im Edeka Center Schwinning. Foto: RDR

Artikel vom: 30.10.2023

Blumenthal – (RDR) Claudia Schwinning vom Edeka-Center Schwinning in der Weserstrandstraße 17 hat die Pfandspende-Aktion verlängert. Kunden und Kundinnen, die ihr Leergut dort abgeben, haben die Möglichkeit, ihre Pfandbons für den guten Zweck zu spenden.
Die Aktion läuft seit Anfang Juli und ist nun bis Ende des Jahres verlängert worden. Nutznießer ist der Förderverein der Bürgerstiftung Blumenthal, der sich ehrenamtlich um die Minigolfanlage am Kreinsloger kümmert. „Da können wir wirklich jeden Cent gebrauchen“, sagt Vorstandsmitglied Baris Kartal.
„Ich finde es toll, dass in Blumenthal etwas passiert und ein Freizeitangebot für alle Menschen geschaffen wird“, begründet Claudia Schwinning, warum sie die Aktion gerne unterstützt. Sie selbst spiele auch Minigolf – nicht gut, aber gerne, wie sie schmunzelnd berichtet.
„Wir freuen uns über eine Verlängerung der Aktion und bedanken uns als Förderverein herzlich bei den Menschen, die spenden und bei Claudia Schwinning, die uns unterstützt“, so Baris Kartal. Bislang seien fast 400 Euro durch Pfandbons zusammengekommen und man erhoffe sich bis zum Jahresende noch eine höhere Summe für die Aktionen des gemeinnützigen Fördervereins.
Nähere Informationen, auch zu einer Mitgliedschaft, gibt es im Internet unter buergerstiftung-blumenthal.de oder unter Telefon 0421/361-7420.


Weitere interessante Artikel

Elfjährige im Rekum wurde angefasst

Rekum  (FR) Am Mittwochabend ist es im Bremer Ortsteil Rekum zu einem Sexualdelikt gekommen. Dabei wurde ein elf Jahre altes Mädchen von einem unbekannten Mann angefasst. Die Polizei ...

Eine Bücherei für Alle

Blumenthal (NIK) – Nachdem die Blumenthaler Filiale der Stadtbibliothek aus Kostengründen 1997 geschlossen wurde, nahm der Förderverein Bücherei Blumenthal e.V. die Sache selbst ...

107 Old- und Youngtimer am Start

Blumenthal – Eine große Flotte von Fahrzeugen traf auf dem Kämmereigelände ein. Die Veranstaltung zeigte eine große Bandbreite von Autotypen auf, die von ihrer Beliebtheit ...

Minigolfanlage in neuem Glanz

Blumenthal (RDR) – Der Förderverein der Bürgerstiftung Blumenthal e. V. hat nach der offiziellen Schließung vor gut vier Jahren die Minigolfanlage am Kreinsloger ...

Jugendfeuerwehr vor dem Aus?

Blumenthal (RDR) – Die Elterngruppe der Jugendfeuerwehr Blumenthal beschreibt unhaltbare Zustände, denen ihr Nachwuchs ausgesetzt ist. Von Statik- und Asbestproblemen ist da beispielsweise ...

Repräsentatives Gebäude im Ortskern

Blumenthal (TH) – Auch heute noch stellt das alte Rathaus ein repräsentatives Gebäude im Blumenthaler Ortskern dar. Künftig könnte dort neues Leben einkehren. Symmetrisch ...

Blumenthalerin gewinnt Wettbewerb

Blumenthal – „bunt statt blau“: Unter diesem Motto beteiligten sich im Frühjahr bundesweit rund 6000 Schülerinnen und Schüler am Plakatwettbewerb der DAK-Gesundheit ...

Kämmerei-Quartier wird sich zum Stadtteil öffnen

Blumenthal – (TH) Ein Masterplan bestimmt die Entwicklung des Kämmerei-Quartiers. Er bildet die Grundlage für den Bebauungsplan, der 2014 beschlossen wurde. Der Planungsprozess ...

BSV pocht auf umfassende Sanierung

Blumenthal (TH) – Das Areal der Bezirkssportanlage Burgwall genügt nicht mehr den erforderlichen Ansprüchen, um einem breit gefächerten sportlichen Angebot gerecht zu ...