Rathaus bald unter neuer Führung

Jürgen Kuck wird neuer Bürgermeister der Gemeinde

Ab dem 1. November wird Jürgen Ku Jürgen Kuck wird neuer Bürgermeister der Gemeinde ck die Geschicke im Rathaus leiten. FOTO: NAD

Artikel vom: 29.09.2021

Ritterhude – (NAD) Jürgen Kuck (SPD) konnte die Stichwahl um das Amt des Bürgermeis-ters für sich entscheiden. Er setzte sich mit 66,04 Prozent der Stimmen gegen Wolfgang Goltsche (Grüne) durch. Dieser erhielt 33,96 Prozent. Jürgen Kucks Amtszeit beginnt am 1. November.
„Ich bin sehr froh, glücklich und unglaublich dankbar für das große Vertrauen, das mir die  Menschen mit ihrer Stimme geschenkt haben!“ Mit diesen Worten bedankt sich Jürgen Kuck bei den Wählern. „Ich werde alles daran setzen, sie nicht zu enttäuschen. Nun wartet eine große Aufgabe auf mich, auf die ich mich wirklich sehr freue. Es gibt so vieles, was ich mit dem neu gewählten Rat bewegen und auf den Weg bringen und umsetzen möchte.“
Dazu gehöre natürlich, dass sich nun alle Gewählten der Kommunalwahl ihrer Verantwortung bewusst würden, denn nur gemeinsam seien die Herausforderungen zukünftig zu meistern. „Ich werde alles dafür tun, dass es ein Miteinander und kein Gegeneinander im Rat gibt! Denn das ist es doch, was alle auch in ihrem Wahlkampf versprochen haben.“ Nun komme es darauf an, auch dieses Gemeinsame zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger immer wieder zu finden.
„Ich bin aber sehr zuversichtlich, weil dieses Füreinander- und Miteinander bei allen im Vordergrund stand. Ganz konkret möchte ich sehr zeitnah zu einem Treffen mit allen neuen Fraktionsvorsitzenden in den ersten Wochen nach der konstituierenden Ratssitzung einladen. Bei diesem Treffen möchte ich die größten gemeinsamen politischen Schnittmengen ermittelt, um daraus mit den ,neuen‘ Fraktionsvorsitzenden einen Fahrplan zu erarbeiten, wann was davon konkret für Ritterhude umgesetzt werden kann.“


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Torfrock auf der Torfnacht

Ritterhude – (FR) Mit Torfrock fing 2006 alles an und nun kommen die Torfrocker zum Neustart der Torfnacht nach Ritterhude. Dazu besteht auch Anlass, denn die Band feiert in diesem Jahr ihr 45. ...

Kostenlos parken beim MPS in Rastede

Anzeige

Großparkplatz Hasenbült, 1500 Parkplätze

Frühjahrsputz für Ritterhude

Ritterhude – (NAD) Leider gibt es immer noch Menschen, die ihren Müll einfach in die Umwelt werfen, stellten kürzlich die Teilnehmer des Pressegesprächs zur Aktion ...

„Ich liebe ehrliche Gespräche“

Ritterhude – (NAD) Seit November vergangenen Jahres wird die Gemeinde Ritterhude von einem neuen Bürgermeister geführt. Jürgen Kuck (SPD) hat sich in der Stichwahl gegen Wolfgang ...

Slowenisches Duo tritt auf

Platjenwerbe – (FR) Die beiden Musikerinnen Neza Torkar (Akkordeon) und Romana Simbera (Violoncello) sind im Februar 2020 bereits im Landkreis Osterholz aufgetreten und zwar im Rahmen der ...

Zuverlässigkeit und Seriosität haben hier höchste Priorität

Anzeige

Jürgen Kuck erhält Stellvertreterin

Ritterhude – (TH) Bürgermeister Jürgen Kuck wird künftig seine Amtsgeschäfte auf eine kompetente Fachkraft übertragen können. Genia Flock wird im Bedarfsfall dem ...

Energiemanagement erhält Stärkung

Ritterhude – (TH) Ein professionell ausgerichtetes Energiemanagement bewirkt einen enormen Einsparungseffekt an Energiekosten. Das macht im Durchschnitt einen Bonus von mindestens 20 Prozent ...

Schlager, Musical und Comedy

Ritterhude – (AS) „Wir hoffen, wieder mehr im Bereich Kultur machen zu können“, so Regine Schäfer, Geschäftsführerin der Ritterhuder Tourismus- und ...

Im Klinikum Oldenburg macht man Lust auf Pflege

Anzeige

Seit nunmehr 181 Jahren steht das Klinikum Oldenburg für qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung, beste Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen und eine ...

Filmvergnügen in Ritterhude

Ritterhude – (NAD) Eigentlich hätte der Freundeskreis Ritterhuder Lichtspiele im vergangenen Jahr das zehnte Jubiläum der Wiedereröffnung des Kinos gefeiert. Damals gründete ...

VERSCHOBEN: Auftaktveranstaltung Klimaschutz

Die Gemeinde teilt mit: "Die für den 13. Januar 2022 geplante Auftaktveranstaltung „Klimaschutz“ muss aus krankheitsbedingten Gründen verschoben werden. Der neue Termin ...