Überfall auf Discounter in Vegesack

Duo drohte mit Schusswaffe

Die Kasserierin wurde mit einer Schusswaffe bedroht. SYMBOLFOTO: FR

Artikel vom: 24.02.2022

Vegesack - (FR) Am Mittwochabend überfielen zwei unbekannte Täter einen Discounter in Vegesack. Dabei bedrohte das Duo eine Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe. Die Polizei sucht Zeugen. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 18.50 Uhr betraten die beiden Männer den Laden an der Gerhard-Rohlfs-Straße. An der Kasse gaben sie vor, eine Flasche Bier zu kaufen. Als die Kassiererin die Lade öffnen wollte, bedrohte einer der Männer sie plötzlich mit einer Pistole und forderte Bargeld. Die Angestellte weigerte sich, so dass ein Täter die Kasse selbst öffnete. Die Kassiererin schloss die Kassenlade jedoch sofort wieder, woraufhin das Duo aus dem Geschäft flüchtete. Vor der Filiale schossen die Täter noch in die Luft. Anschließend entfernten sie sich in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand. Beide Täter wurden um die 20 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß beschrieben, einer etwas dicker und mit schwarzen Haaren. Sie waren zur Tatzeit dunkel gekleidet. Der bewaffnete Mann trug eine graue Jogginghose, schwarze Oberbekleidung und einen Mund-Nasen-Schutz. Die Polizei fragt: Wem sind die beiden Männer aufgefallen? Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugen melden sich jederzeit beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888.

 .

 


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Frau in Schönebeck mit Messer verletzt

Schönebeck - (FR) Am Mittwoch wurde eine 38 Jahre alte Frau von ihrem ehemaligen Lebensgefährten in Vegesack angegriffen und mit einem Messer verletzt. Die Frau musste in einem Krankenhaus ...

50 Jahre Mazda Deutschland 40 Jahre Mazda-Vertragspartner

Anzeige

Wer heute mit Christine Kowski-Dreischmeierüber das traditionsreiche Autohaus am Moorweg in Bissel spricht, erlebt eine Inhaberin, die sich ihren Weg mehr ...

LA STRADA gratuliert zum 400.

Vegesack – (FR) LA STRADA kommt am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, wieder in den Bremer Norden. Das internationale Festival der Straßenkünste gratuliert dem Vegesacker Hafen zum ...

Maritime Geschichte in Vegesack betrachten

Vegesack – (AS) Noch bis zum 10. September ist im Vegesacker Geschichtenhaus die Ausstellung „Hans Brockmöller – Fotografie 1945 – 1965 zu sehen. Der Bremer fotografierte ...

Farbmassen, mit den Fingern aufgebracht

Vegesack – (AS) Eine außergewöhnliche Ausstellung ist derzeit im Overbeck-Museum zu sehen. „Ansgar Skiba – Natur“ ist der Titel. Für das Haus sei es spannend, ...

Immobilien sind Vertrauenssache

Anzeige

"Sie lieben den persönlichen Draht, die Verbundenheit zur Region und leidenschaftlichen Service aus erster Hand? Genau das bringen wir mit, wenn es um ...

Afrika zieht in die Gläserne Werft ein

Vegesack – (RDR) Seit fast vier Jahren ist das Restaurant Gläserne Werft an der Maritimen Meile geschlossen. „Wir sind endlich in der Lage, eine Zwischennutzung möglich zu ...

Badumbau: Beirat ist enttäuscht

Vegesack – (RDR) Das Vegesacker Schwimmbad soll umgebaut und saniert werden. Christian Zeyfang, Leiter des Bremer Sportamts, war deshalb am Montagabend in der Sitzung des Vegesacker Beirats zu ...

Neues aus der Musikschule Bremen-Grohn

Grohn – (AS) In Grohn spielt die Musik! Und zwar nicht nur während des Unterrichts in der Musikschule, sondern auch an ausgewählten Tagen und zu besonderen Events. Schüler ...

Das perfekte Ambiente für jeden Anlass

Anzeige

Sich im Restaurant verwöhnen lassen, bei der Hochzeit das Tanzbein schwingen, die Firmenpräsentation perfekt gestalten oder bei einer Runde Bowling den ...

"Dicke Pötte mit Gefühl" und mehr

Bremen – (RED) Zur Ausstellung „400 Jahre Vegesacker Hafen“, die in Kooperation mit dem Focke-Museum und dem Staatsarchiv Bremen anlässlich des Jubiläums im Heimatmuseum ...

„Geschichte ist etwas Wunderbares“

Schönebeck – (AS) „Das Schloss ist sehr schön!“, stellte die stellvertretende niederländische Botschafterin Willemijn van Haaften bei ihrem ersten Besuch ...