Automat wird ersetzt

Service der Sparkasse 

Ab Mitte Februar sollen die Kunden wieder einen Automate haben. SYMBOLFOTO: FR

Artikel vom: 30.01.2023

Aumund – (RDR) Viele Geldinstitute haben mit massivem Vandalismus zu kämpfen. So wurde auch vor gut zwei Monaten der Geldautomat in der SB-Filiale der Sparkasse in der Lerchenstraße mutwillig zerstört. Vielen Kunden und Kundinnen zogen deshalb in der Vergangenheit verärgert und unverrichteter Dinge von  dannen. Das soll allerdings bald ein Ende haben, und die Verantwortlichen kümmern sich um ein adäquates Nachfolgegerät.

„Leider wurde der Automat in der Lerchenstraße Ende November mutwillig zerstört“, erklärte Sparkassen-Sprecherin Elke Heussler.  Die Lieferzeiten für Geldautomaten würden derzeit bis zu acht Monate betragen. 

Für jenen in der Aumunder Filiale muss allerdinge keine ganz so lange Wartezeit veranschlagt werden, was die Kunden freuen dürfte. „Wir sind froh, bereits ab Mitte Februar mit einem neuen Automaten in Betrieb gehen zu können“, teilte Elke Heussler mit. „Dieser wird derzeit noch für uns konfiguriert und mit der neuesten Software ausgestattet. Wir bedauern es sehr, dass es hier zu Wartezeiten kam.“


Weitere interessante Artikel

Postzustellung stößt auf Kritik

Vegesack (TH) – Es herrscht Ärger und Frust über die Postzustellung. Das dürfe nicht sein. Einzige Erklärung wären Krankheitsfälle. Stefan Siekmann, regionaler ...

Künstlern über die Schulter schauen

Burgdamm (AS) – Künstlerin Edeltraud Hennemann von der Galerie Lichthof Kunstfabrik hat ihr Programm, bestehend aus Ausstellungen, Vorträgen und Konzerten, für das Jahr schon ...

Polizei stoppt Drogentaxi durch Schuss in den Reifen

Vegesack (FR) – Die Polizei stoppte am Dienstagmittag in Vegesack einen Drogenkurier in seinem Wagen. Der 30-Jährige versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen, konnte aber durch einen ...

Vegesacks Atmosphäre

Vegesack (AS) – Hier werden gleich mehrere Denkmale gesetzt: Der Bootsbauer Kai Röcker, geboren Schröder, und der Buchhändler Martin Mader veröffentlichen gemeinsam ein ...

Maribondo-Supermarkt vor dem Aus

Fähr-Lobbendorf (RDR) – Mit dem Ziel, Menschen mit Behinderung eine sinnvolle Tätigkeit zu ermöglichen, wurde der Maribondo-Supermarkt in der Lindenstraße 2008 ...

Viele Akteure stehen „unter Strom“

Vegesack (RDR) – „Natürlich sorge ich mich um die Durchführung des Vegesacker Marktes, denn dieser kann nur bestehen, wenn die Stromversorgung hergestellt wurde“, ...

Beetpaten für den Vegesacker Stadtgarten gesucht

Vegesack (FR) – Damit sich lich jeder an der Pracht des Stadtgartens erfreuen kann, ist der Umweltbetrieb regelmäßig im Einsatz, um den Rabatten, Beeten, Büschen, Bäumen ...

Erfolg für Rainer Schäffer

Grohn (RDR) – Seit 2015 kämpft Rainer Schäffer für die Rechte von alten und jungen Autofahrern. Diese werden aus Sicht des Grohners im Zusammenhang mit der Kfz-Versicherung ...

Singbegeisterter Nachwuchs 

Bremen-Nord (RDR) – Mehrere hundert Kinder und Jugendliche in ganz Bremen proben bereits seit Monaten für ihren großen Auftritt beim Gesangsprojektes „Young Voices ...