Nachfolgeprojekt für „Neue Wolle“

"Nähdialoge" im Nunatak-Ideenraum

Die „Nähdialoge“ sind als Folgeprojekt für „Neue Wolle“ gedacht Foto: FR

Artikel vom: 26.02.2024

Blumenthal (FR) – Unter dem Titel „Nähdialoge“ wird im Kulturideenraum Nunatak eine Workshopreihe als kleines Folgeprojekt für das eingestellte „Neue Wolle“ stattfinden. Dazu sind Frauen aus Blumenthal mit Interessen rund um die Themen Textil, Upcycling und Kreativität jeden Dienstag von 9.30 bis 12.30 Uhr eingeladen.

Insgesamt gibt es drei Blöcke mit je fünf Terminen und acht Plätzen zu einem Themenschwerpunkt: Am 5. März startet der erste Block mit dem Thema „Nähen lernen und Upcycling“. Anhand von mitgebrachten Lieblingsstücken bildet die Wiederverwertung in Verantwortung für die Umwelt den Schwerpunkt. Vom 9. April bis 7. Mai  findet der zweite Block zum Thema „Zeichnen, Drucken und Nähen statt. Dort soll ein Kleidungsstück nach Schnittmuster aus selbst bedrucktem Stoff genäht werden. 

Beim dritten geplante Block ab 14. Mai unter dem Titel  „Stadtspaziergang in textilen Collagen“ sollen Fotos von Lieblingsplätzen und besonderen Orten in Blumenthal in textile Collagen übertragen werden.  Die Teilnahme ist für alle Frauen aus dem Stadtteil kostenlos und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Für die einzelnen Blöcke wird um verbindliche Anmeldung gebeten unter raheljuengling@web.de.


Weitere interessante Artikel

Gleistein verbindet sicher und für lange Zeit

Blumenthal (RDR) – Thomas Schlätzer und Jan Paul sind Cousins. Gemeinsam mit einem weiteren Cousin, Klaus Walther, gehört den Gesellschaftern das Unternehmen Gleistein GmbH. Die Firma ...

Abi-Feier nach 40 Jahren

Blumenthal (RDR) – Rainer Bensch, Jahrgang 1964, hat vor 40 Jahren Abitur am damaligen Schulzentrum Blumenthal gemacht. Die Abi-Feier 1984 hatte er mit seinem Schulfreund Michael Penthin im ...

Erbe der Kämmerei bewahren

Blumenthal (RDR) – Am 14. April 1883, also vor 141 Jahren, wurde die Bremer Wollkämmerei als Aktiengesellschaft gegründet. Auch wenn das Unternehmen 2009 geschlossen werden musste, ...

„Ich suche 61 Einkaufswagen“

Blumenthal (RDR) – Raimund Mecke zählt genau mit. 270 hatte er „und 61 Einkaufswagen suche ich jetzt“, sagt der selbstständige Kaufmann, der seinen E-Center-Markt in der ...

Wohin mit Abel?

Blumenthal (RDR) – Die Bronze-Plastik „Abel mit der Mundharmonika“ befindet sich vor der ehemaligen Bibliothek in Blumenthal. Das Gebäude soll weichen, wenn der Ortskern ...

Blumenthal aktiv feiert fünfzigstes Jubiläum 

Blumenthal (TH) – Der Gewerbeverein Blumental Aktiv wird 50. Aus diesem Anlass wird am Samstag, 24. August, ab 11 Uhr ein festlicher Empfang im Hoyersaal auf Burg Blomendal stattfinden. Der ...

Das Dock 10 soll dauerhaft bleiben

Blumenthal (RDR) – Vor wenigen Tagen stellte sich Dirk Bethke dem Beirat Blumenthaler als „Anwohner mit Blick auf Dock 10“ vor. Besagtes Schwimmdock ist mit 288 Metern Länge, ...

Boden-Check im Neubaugebiet „Dillener Quartier“

Rönnebeck (RED) – Auf dem Gelände „Dillener Quartier“ sind Ende vergangenen Jahres die Vorbereitungen für die Erschließung des Areals angelaufen. Zurzeit ziehen ...

Keine ausreichende Beleuchtung

Blumenthal (TH) – Eine ausreichende Beleuchtung muss den Verbindungsweg zwischen der Lehmhorster Straße und der Schwaneweder Straße besser und sicherer machen. Zusätzlich ...