Minigolfanlage in neuem Glanz

Förderverein der Bürgerstiftung Blumenthal konnte rund 72000 Euro investieren

Dietmar Böske, der die Pflasterarbeiten durchgeführt hat, mit Silvia Schneider-Hartnack und Hans-Gerd Thormeier vom Förderverein der Bürgerstiftung (von links). Foto: rdr

Artikel vom: 30.06.2024

Blumenthal (RDR) – Der Förderverein der Bürgerstiftung Blumenthal e. V. hat nach der offiziellen Schließung vor gut vier Jahren die Minigolfanlage am Kreinsloger übernommen. Seitdem kümmern sich die Ehrenamtlichen um den Betrieb.

In diesem Jahr wurde die Anlage komplett saniert und umgebaut. Insgesamt rund 72000 Euro wurden investiert, um unter anderem jede einzelne der 18 Bahnen zu erneuern. Die alten Platten waren leicht asbesthaltig und wurden nun getauscht und anschließend fachgerecht entsorgt. Dazu wurden auf etwa 450 Quadratmetern umfangreiche Pflasterarbeiten von der Blumenthaler Firma Böske Umwelttechnik durchgeführt. 

Die Steine wurden so verlegt, dass die Anlage und die Bahnen auch für Rollstuhlfahrer zugänglich sind. Fast fertig ist das neue WC mit jeweils einer barrierefreien Toilette für Damen und Herren. Die Wasserleitungen und die Elektrik dort sind bereits fertig. Die Firma Kröger-Bau verlegt zudem den Estrich.

Dazu gibt es einen Wohnwagen, aus dem heraus Schläger und Bälle ausgegeben werden. Weiterhin wurden an den Bahnen Sitzgelegenheiten geschaffen, um die Aufenthaltsqualität für die Besucherinnen und Besucher zu erhöhen. Außerdem wurden Rosen und Rasen gesät. Für die Arbeiten waren jeweils drei Angebote eingeholt und miteinander verglichen worden.

„Wir wollen noch in den Sommerferien eröffnen“, kündigte Hans-Gerd Thormeier vom Vorstand des Fördervereins an. Vereinskollegin Silvia Schneider-Hartnack berichtete davon, dass bei ihr schon viele Anfragen eingegangen seien, um die Minigolfanlage beispielsweise für Betriebsausflüge oder Geburtstagsfeiern zu nutzen. Unter der Telefonnummer 0174 / 313 40 18 kann man Kontakt zu ihr aufnehmen. 10000 Euro an Eigenmitteln hat der Verein investiert. Weiterhin gab es finanzielle Unterstützung aus dem Investitions-Fonds und eine Förderung über das Integrierte Entwicklungskonzept (IEK) Lüssum. Aus letzterem Top stammen rund 50000 Euro. Dazu konnten zahlreiche Spenden eingeworben werden. Nähere Informationen unter www.buergerstiftung-blumenthal.de


Weitere interessante Artikel

Elfjährige im Rekum wurde angefasst

Rekum  (FR) Am Mittwochabend ist es im Bremer Ortsteil Rekum zu einem Sexualdelikt gekommen. Dabei wurde ein elf Jahre altes Mädchen von einem unbekannten Mann angefasst. Die Polizei ...

Eine Bücherei für Alle

Blumenthal (NIK) – Nachdem die Blumenthaler Filiale der Stadtbibliothek aus Kostengründen 1997 geschlossen wurde, nahm der Förderverein Bücherei Blumenthal e.V. die Sache selbst ...

107 Old- und Youngtimer am Start

Blumenthal – Eine große Flotte von Fahrzeugen traf auf dem Kämmereigelände ein. Die Veranstaltung zeigte eine große Bandbreite von Autotypen auf, die von ihrer Beliebtheit ...

Jugendfeuerwehr vor dem Aus?

Blumenthal (RDR) – Die Elterngruppe der Jugendfeuerwehr Blumenthal beschreibt unhaltbare Zustände, denen ihr Nachwuchs ausgesetzt ist. Von Statik- und Asbestproblemen ist da beispielsweise ...

Repräsentatives Gebäude im Ortskern

Blumenthal (TH) – Auch heute noch stellt das alte Rathaus ein repräsentatives Gebäude im Blumenthaler Ortskern dar. Künftig könnte dort neues Leben einkehren. Symmetrisch ...

Blumenthalerin gewinnt Wettbewerb

Blumenthal – „bunt statt blau“: Unter diesem Motto beteiligten sich im Frühjahr bundesweit rund 6000 Schülerinnen und Schüler am Plakatwettbewerb der DAK-Gesundheit ...

Kämmerei-Quartier wird sich zum Stadtteil öffnen

Blumenthal – (TH) Ein Masterplan bestimmt die Entwicklung des Kämmerei-Quartiers. Er bildet die Grundlage für den Bebauungsplan, der 2014 beschlossen wurde. Der Planungsprozess ...

BSV pocht auf umfassende Sanierung

Blumenthal (TH) – Das Areal der Bezirkssportanlage Burgwall genügt nicht mehr den erforderlichen Ansprüchen, um einem breit gefächerten sportlichen Angebot gerecht zu ...

Supermarkt ausgeraubt

Am Dienstagabend raubte ein unbekannter Mann Bargeld aus einem Supermarkt in Blumenthal. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 18.45 Uhr wollte die 22 Jahre alte Mitarbeiterin des Marktes in der ...