Kunsthandwerk in der Burg

Die Bremen Norder Kreativisten präsentieren ihre Werke

Kleine Kunstwerke aus Handarbeit Foto: Barbara Falck

Artikel vom: 14.11.2023

Blumenthal (FR) – Am kommenden Wochenende veranstaltet der Kunstverein „Bremen Norder Kreativisten“ seine Weihnachtsausstellung in der Burg Blomendal.

Die Kreativisten sind ein Verein mit aktuell 23 Mitgliedern, die ihre Berufung in ihren Hobbies gefunden haben. Sie wurden 2012 als Interessengemeinschaft gegründet und organisieren seit 2016 mittlerweile regelmäßig drei Ausstellungen im Jahr.

2022 hat sich die Burg Blomendal zu dem Stammhaus der Kreativisten etabliert, und es entstand eine fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Verein Burg Blomendal. Bei den Ausstellungen ist ein breit gefächertes Angebot vertreten. 

Neben den Hobbykünstlern des Vereins tragen immer wieder neue und interessante Aussteller zum Erfolg der Veranstaltungen bei.

Die Gäste erwartet in den historischen Räumlichkeiten, sowie dem Innenhof der Burg Blomendal ein weihnachtliches Ambiente mit festlicher Beleuchtung, leckeren Kuchen, heißem Glühwein und vielem mehr. 35 bis 40 Aussteller werden erwartet. Für die Kleinen ist ein Kinderkarussell aufgebaut, und auch der Weihnachtsmann hat seinen Besuch angekündigt.

„Beim Stöbern, Staunen und Shoppen kann man sich durch ausgefallene handgearbeitete Unikate begeistern lassen und sicherlich das richtige und passende Geschenk für Sie oder Ihn finden“, so die Organisatoren.

Die Ausstellung kann am Samstag, 18., und Sonntag, 19. November, jeweils von 11 bis 17 Uhr besucht werden. Parkplätze stehen am Burgwall zur Verfügung. Erwachsene zahlen einen Euro, für Kinder bis 14 Jahren ist der Eintritt frei.


Weitere interessante Artikel

Neue Kita wird entstehen

Blumenthal (TH) – Eine neue Kita wird im Blumenthaler Zentrum entstehen. Der Beirat erteilte dem vielversprechenden Projekt grünes Licht. In der Fresenbergstraße, in unmittelbarer ...

Das Fußballspiel des Jahres

Blumenthal (RDR) – Am Freitag, 24. Mai, spielt der Blumenthaler SV im eigenen Stadion am Burgwall gegen die Profis SV Werder Bremen. Das wollten die Clubs eigentlich schon im Jahr 2019 ...

Minigolfanlage soll saniert werden

Blumenthal (RDR) –  Der Förderverein der Bürgerstiftung hat ein Konzept geschrieben. Darin geht es um die Minigolfanlage am Kreinsloger. Die Bahnen und die Wegepflasterung sollen ...

Blumenthal soll aufblühen

Blumenthal (RDR) – Am Freitagmorgen ging es auf dem Gelände des Edeka-Centers Mecke in der Heidlerchenstraße turbulent zu. Jungen und Mädchen aus den Kindertagesstätten ...

Offene Kinder- und Jugendarbeit stärken

Blumenthal (TH) – „Die Offene Kinder- und Jugendarbeit ist eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft. Häufig ist sie für Kinder und Jugendliche eine letzte Anlaufstelle, um ...

Mädchentreff für Blumenthal gefordert

Blumenthal (TH) – „Wir wollen die Jugendarbeit in Blumenthal verbessern, besonders für Mädchen in einem geschützten Raum.“ Hans-Gerd Thormeier, Fraktionsvorsitzender ...

Ein Arbeitgeber, der stolz macht

Blumenthal (RDR) – Am vergangenen Freitag wurde beim ältesten industriellen Bremer Familienunternehmen Gleistein GmbH der 200. Geburtstag gefeiert. In achter Generation stehen unter ...

Es fehlt eine Querungshilfe

Blumenthal (TH) – Es ist nicht immer einfach, die Lüssumer Straße zu überqueren. Da sich in Höhe der Kita „Bunte Weser“ keine Querungshilfe befindet, sind ...

Machbarkeitsstudie vorgestellt

Blumenthal (TH) – Die Machbarkeitsstudie für die Radverkehrsverbindung im Bremer Norden liegt vor. Kim Hanke aus dem Mobilitäts-Ressort präsentierte dem Beirat Blumenthal die ...