Das Fußballspiel des Jahres

Blumenthaler SV organsiert umfangreiches Programm rund um die Partie gegen Werder

Dieses Foto zeigt eine Spielszene vom 28. April dises Jahres zwischen dem Blumenthaler SV und dem SV Werder Bremen in der Bremen-Liga. Foto:Günter Buck

Artikel vom: 16.05.2024

Blumenthal (RDR) – Am Freitag, 24. Mai, spielt der Blumenthaler SV im eigenen Stadion am Burgwall gegen die Profis SV Werder Bremen. Das wollten die Clubs eigentlich schon im Jahr 2019 anlässlich des 100. Vereinsjubiläums der Blumenthaler, aber die Partie kam nicht zustande. Nun soll aber gegeneinander gekickt werden, und zwar vor insgesamt maximal 4999 Zuschauerinnen und Zuschauern.

Mehr Menschen sind wegen hoher zusätzlicher Auflagen nicht zugelassen. Eintrittskarten für die Partie gibt es bei den Edekas Mecke, Schwinning, Damerow sowie beim Eiskönig im Vorverkauf für zehn Euro (Kinder) und 15 Euro (Erwachsene). Sollte es am Spieltag noch Resttickets geeben, so können diese direkt am Burgwallstadion erworben werden. An der Abendkasse kosten sie dann 13 beziehungsweise 18 Euro. Die Partie wird um 17.30 Uhr angepfiffen, aber die Veranstalter haben schon für die Zeit davor ein umfangreiches Programm organisiert.

Einlass ist an diesem Tag bereits um 14. 30 Uhr. Es spielt zunächst ab 15.30 Uhr die F2-Jugend des Blumenthaler SV gegen jene von Werder Bremen. Dabei handelt es sich um Kinder mit dem Geburtsjahr 2016.

Die ganz Kleinen sind im Anschluss dran. Die FUNniños spielen auf Kindertore und wollen den Großen zeigen, was sie draufhaben. Wer sich zwischendurch stärken möchte, hat an vielen Ständen Gelegenheit dazu. Die Organisatoren haben dafür gesorgt, dass beispielsweise Bratwurst an mehreren Orten im Stadionbereich angeboten wird. Damit wollen sie verhindern, dass Besucherinnen und Besucher lange anstehen müssen. Es gibt nicht nur Bratwurst, sondern auch Pommes und Burger. Außerdem wird Halal-Food angeboten; beispielsweise Geflügelwurst. Auch für ein umfangreiches Getränkeangebot hat der Veranstalter gesorgt.


Weitere interessante Artikel

Supermarkt ausgeraubt

Am Dienstagabend raubte ein unbekannter Mann Bargeld aus einem Supermarkt in Blumenthal. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 18.45 Uhr wollte die 22 Jahre alte Mitarbeiterin des Marktes in der ...

Geordnetes Fahrradparken am Grünen

Blumenthal (RDR) – Knallgrün leuchtet es seit kurzem in der Landrat-Christians-Straße, etwa in Höhe Hausnummer 136. Dort wurde ein so genannter Bike-Port aufgestellt und von ...

Bürgersprechstunde in Blumenthal

Blumenthal – (FR) Für den Farger Marc Pörtner war es ein Erfolg: Rund 30 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung des Blumenthaler Beiratsmitglieds und des Grünen ...

Teilhabe-Aktion des Fördervereins

Blumenthal – (RDR) Der Förderverein der Bürgerstiftung Blumenthal hat das Spiel des Blumenthaler SV gegen Werder Bremen zum Anlass genommen, kleinen Menschen im Stadtteil eine ...

Platzangebot ist unzureichend

Farge (TH) – Die Hortsituation in Farge-Rekum bleibt angespannt. „Wir brauchen eine neue Gruppe“, bestätigte der Blumenthaler Ortsamtsleiter Oliver Fröhlich kürzlich ...

Neue Kita wird entstehen

Blumenthal (TH) – Eine neue Kita wird im Blumenthaler Zentrum entstehen. Der Beirat erteilte dem vielversprechenden Projekt grünes Licht. In der Fresenbergstraße, in unmittelbarer ...

Minigolfanlage soll saniert werden

Blumenthal (RDR) –  Der Förderverein der Bürgerstiftung hat ein Konzept geschrieben. Darin geht es um die Minigolfanlage am Kreinsloger. Die Bahnen und die Wegepflasterung sollen ...

Blumenthal soll aufblühen

Blumenthal (RDR) – Am Freitagmorgen ging es auf dem Gelände des Edeka-Centers Mecke in der Heidlerchenstraße turbulent zu. Jungen und Mädchen aus den Kindertagesstätten ...

Offene Kinder- und Jugendarbeit stärken

Blumenthal (TH) – „Die Offene Kinder- und Jugendarbeit ist eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft. Häufig ist sie für Kinder und Jugendliche eine letzte Anlaufstelle, um ...