Bürgermeister am Drumset

Dr. Andreas Bovenschulte besuchte Schulworkshop der Musikwerkstatt Bremen

Das Medieninteresse an dem ganz schön gekonnt Schlagzeug spielenden Bürgermeister war groß. Foto: AS

Artikel vom: 27.02.2022

Grohn – (AS) Was haben Katzen und Drumsets (Schlagzeuge) gemeinsam? Beide geben den Rhythmus an. Im Fall der Fellnasen beim Beatboxen, wobei der Mund das Schlagzeug ersetzt. Und so wird beispielsweise aus den Konsonanten der „Papakatze“ der Beat „PPKT“.

Als Gehirnanker entpuppt sich auch die „Pizzakatze“, die sich beim Beatboxen in „PZKZ“ verwandelt. Gern ausprobieren!
Das und mehr erfuhren die Besucher des Schulworkshops „Drumset für alle!“, zu denen Schülerinnen und Schüler der Klasse 3d der Grundschule am Wasser sowie Bürgermeister und Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte gehörten. Er klatschte, stampfte und beatboxte im Kreis der Kinder die Rhythmen mit, die David Gutfleisch von der Musikwerkstatt Bremen der Bremer Philharmoniker seinem Publikum vorgab. Am Ende der Performance ließ er sich nicht lange an das Drumset bitten und überzeugte das kleine und große Publikum von seinen musikalischen Qualitäten. Richtig viel Schlagzeug helfe weiter im Leben, meinte er.
Da das Drumset das von den Landesmusikräten der Bundesländer gewählte Instrument des Jahres 2022 ist, biete die Musikwerkstatt dieses Format übers Jahr in 30 Workshopstunden an zehn Schulen in Bremen an, so Projektleiter Marko Gartelmann. (wir berichteten.) Unterstützt, beziehungsweise finanziert, werde das vom Landesmusikrat Bremen.
Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte, der die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen hat, fand es wichtig, dass in Schulen heute solche Projekte stattfinden. Er dankte den Bremer Philharmonikern, dem Landesmusikrat und der Schule, die das Profil Englisch und Musik habe. „Hier sieht man wieder einmal das schöne, verbindende Element der Musik, durch das man sich über Grenzen hinweg verständigen kann. Das den jungen Menschen nahezubringen, ist ein wertvoller Beitrag, eine sinnvolle Investition in die Zukunft unserer Gesellschaft“, so der Bürgermeister, der selbst über Banderfahrung verfügt, in einer abschließenden Presseerklärung.


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Frau in Schönebeck mit Messer verletzt

Schönebeck - (FR) Am Mittwoch wurde eine 38 Jahre alte Frau von ihrem ehemaligen Lebensgefährten in Vegesack angegriffen und mit einem Messer verletzt. Die Frau musste in einem Krankenhaus ...

50 Jahre Mazda Deutschland 40 Jahre Mazda-Vertragspartner

Anzeige

Wer heute mit Christine Kowski-Dreischmeierüber das traditionsreiche Autohaus am Moorweg in Bissel spricht, erlebt eine Inhaberin, die sich ihren Weg mehr ...

LA STRADA gratuliert zum 400.

Vegesack – (FR) LA STRADA kommt am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, wieder in den Bremer Norden. Das internationale Festival der Straßenkünste gratuliert dem Vegesacker Hafen zum ...

Maritime Geschichte in Vegesack betrachten

Vegesack – (AS) Noch bis zum 10. September ist im Vegesacker Geschichtenhaus die Ausstellung „Hans Brockmöller – Fotografie 1945 – 1965 zu sehen. Der Bremer fotografierte ...

Farbmassen, mit den Fingern aufgebracht

Vegesack – (AS) Eine außergewöhnliche Ausstellung ist derzeit im Overbeck-Museum zu sehen. „Ansgar Skiba – Natur“ ist der Titel. Für das Haus sei es spannend, ...

Immobilien sind Vertrauenssache

Anzeige

"Sie lieben den persönlichen Draht, die Verbundenheit zur Region und leidenschaftlichen Service aus erster Hand? Genau das bringen wir mit, wenn es um ...

Afrika zieht in die Gläserne Werft ein

Vegesack – (RDR) Seit fast vier Jahren ist das Restaurant Gläserne Werft an der Maritimen Meile geschlossen. „Wir sind endlich in der Lage, eine Zwischennutzung möglich zu ...

Badumbau: Beirat ist enttäuscht

Vegesack – (RDR) Das Vegesacker Schwimmbad soll umgebaut und saniert werden. Christian Zeyfang, Leiter des Bremer Sportamts, war deshalb am Montagabend in der Sitzung des Vegesacker Beirats zu ...

Neues aus der Musikschule Bremen-Grohn

Grohn – (AS) In Grohn spielt die Musik! Und zwar nicht nur während des Unterrichts in der Musikschule, sondern auch an ausgewählten Tagen und zu besonderen Events. Schüler ...

Das perfekte Ambiente für jeden Anlass

Anzeige

Sich im Restaurant verwöhnen lassen, bei der Hochzeit das Tanzbein schwingen, die Firmenpräsentation perfekt gestalten oder bei einer Runde Bowling den ...

"Dicke Pötte mit Gefühl" und mehr

Bremen – (RED) Zur Ausstellung „400 Jahre Vegesacker Hafen“, die in Kooperation mit dem Focke-Museum und dem Staatsarchiv Bremen anlässlich des Jubiläums im Heimatmuseum ...

„Geschichte ist etwas Wunderbares“

Schönebeck – (AS) „Das Schloss ist sehr schön!“, stellte die stellvertretende niederländische Botschafterin Willemijn van Haaften bei ihrem ersten Besuch ...