Bilder für den guten Zweck

Künstler helfen Patienten: Lithografie unterstützt Therapie

Carmen López Herrero und Cornelia Lohmann „rahmen“ die Lithografie (oben Mitte) ein, die für den guten Zweck verkauft wird.              Foto: AS

Artikel vom: 26.12.2021

Bremen-Nord – (AS) „Dreimal ist Bremer Recht“, sagt Carmen López Herrero und lacht. Sie ist Neurologin, Notfallmedizinerin und Oberärztin am Klinikum Bremen-Nord. Weil sie überzeugt davon ist, dass es hilft, hat sie 2018 das Angebot der Musiktherapie etabliert, im Oktober 2021 Tanztherapie und zukünftig soll auch tiergestützte Therapie offeriert werden.

Dafür hat die gebürtige Spanierin und Malerin eigene Bilder zur Auktion angeboten, aber auch andere Künstler mit ins Boot geholt. Derzeit wird im KunstRaumLesum bei Cornelia Lohmann sowie in der Lesumer Lesezeit, Hindenburgstraße 57, eine Lithografie ihres Landsmanns Antonio Velasco Muñoz zum Verkauf für den guten Zweck angeboten. Das Werk zeigt Knoops Park und kostet 80 Euro. Das Geld werde Eins zu Eins für den guten Zweck, die Therapien, eingesetzt, unterstreicht sie. Für jede verkaufte Lithografie profitierten vier Patienten eine Stunde. Alle neurologischen Erkrankungen würden durch die Angebote besser, erklärt die Ärztin. Die Patienten haben Demenz, Parkinson, Multiple Sklerose oder, auch jüngere, Hirnhautentzündungen.
Die Corona-Pademie habe die Besuche für die Patienten sehr eingeschränkt. Da sei die Musiktherapie – die inzwischen 520 Mal angeboten worden sei – das Highlight der Woche gewesen. „Die Energie, die man investiert hat, hat sich gelohnt, sagt Carmen López Herrero mit Blick auf die Erlebnisse mit den Patienten.
„Ich habe Medizin studiert, um Menschen zu helfen. Ich behandle alle gleich, ob arm oder reich. Das ist, was mich treibt“, begründet sie ihr Engagement.
Dieses wird von Cornelia Lohmann sehr gewürdigt: „Ich unterstütze das Projekt mit Freude“, betont sie. Die Therapien seien Hilfe zur Erhöhung der Lebensfreude.
Diese sei ein „unwahrscheinlich gutes Medikament“ und eine erworbene Lithografie, „ein Geschenk, mit dem man gleichzeitig viele beschenkt“.


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Friedenslauf der OS Helsinkistraße

Marßel – (FR) Am Donnerstag, 19. Mai, findet an der Oberschule Helsinkistraße der vierte Unicef-Lauf unter dem Motto „Friedenslauf“ statt. Um 9 Uhr wird Helga Hildebrand ...

Kostenlos parken beim MPS in Rastede

Anzeige

Großparkplatz Hasenbült, 1500 Parkplätze

Der Allrounder Essig

Burgdamm – (FR) Am Donnerstag, 12. Mai, dreht sich Im Köksch un Qualm, Stader Landstraße 46 alles um das Thema Essig, denn der ist ein echter Allrounder. Dienstmädchen Johanna ...

„Wenn alles gesagt ist“

Burgdamm – (AS) „Wenn alles gesagt ist“ – das Motto ist vielfältig auslegbar. Das beweisen derzeit Barbara Meyer, Conny Wischhusen, Uwe Hansmann und Detlef Ambrassat von ...

Traditionen werden begangen

Schwanewede – (FR) Eine beliebte Tradition findet ihre Fortsetzung: nachdem wegen der Corona-Pandemie 2020 und 2021 der Marktplatz in Neuenkirchen schmucklos blieb, soll es in diesem Jahr eine ...

Zuverlässigkeit und Seriosität haben hier höchste Priorität

Anzeige

Schmiedevorführungen und mehr

Beckedorf – (NAD) An der Beckedorfer Schmiede wird wieder gefeiert. Die Organisatoren haben sich besprochen, hoffen auf gutes Wetter und viele Besucher, die auf dem Platz vorbeischauen und auch ...

Erhöhung der Fährtarife zum 1. Mai 2022

Bremen-Nord – (FR) „Die allgemeine Preis- und Kostensteigerung und die massiv gestiegenen Treibstoffkosten machen eine Erhöhung der Fährtarife zum 1. Mai 2022 notwendig“, ...

Aufstockung des Übergangswohnheims umstritten

Burglesum – (TH) Mit eindringlichen Worten wies Ortsamtsleiter Florian Boehlke in einer digital durchgeführten Sitzung auf die Notwendigkeit hin, auch im Bundesland Bremen weitere ...

Im Klinikum Oldenburg macht man Lust auf Pflege

Anzeige

Seit nunmehr 181 Jahren steht das Klinikum Oldenburg für qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung, beste Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen und eine ...

Im Köksch un Qualm: „Bremen kocht: Rhabarber-Suppe“

Burgdamm – (FR) Am Donnerstag, 28. April, 15 Uhr, heißt es im Mitmachmuseum Köksch un Qualm: „Bremen kocht: Rhabarber-Suppe – Eine Spezialität für den ...

Verlosung Utkiek Show

Vegesack – Die Sängerin und Moderatorin Frauke Wilhelm bittet am morgigen Donnerstag, 21. April, ab 19 Uhr Bremer und Vegesacker Persönlichkeiten und Originale an den Tresen der ...