Besondere Momente festhalten

Charline Alcantaras neuestes Buch

Charline Alcantara füllt derzeit ihr Schwangerschaftstagebuch auch selbst aus. Foto: FR

Artikel vom: 22.12.2021

Bremen-Nord – (AS) „Es war ein Jahr der Holzbildhauerei“, so Charline Alcantara. Das Krokodil vor dem DRK-Freizi Alt-Aumund (wir berichteten) sei fertig, erzählt sie. Zudem habe sie viele Schnitzkurse gegeben.
Für das kommende Jahr hat sich die Autorin von „39 Wahnsinnswochen – Wahre Cartoons zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett“ neue Illustrationsprojekte vorgenommen: ein Kinderbuch und ein maritimes.
Derzeit freut sich die umtriebige Bildhauerin und Illustratorin auf ihr drittes Baby. Zur Erinnerung: In der Zeit ihrer ersten Schwangerschaft hat sie das oben genannte Buch auf Kurs gebracht und die entstandenen Cartoons in Bremen-Nord und umzu ausgestellt.
Nun hat sie ein neues Buch herausgegeben: „Voller Vorfreude auf mein Baby: Schwangerschaftstagebuch zum Ausmalen“. 108 Seiten umfasse es, mit den – schon bekannten – Cartoons zum Ausmalen sowie Seiten zum Ausfüllen. „Man kann sich kreativ austoben und eintragen, was einen bewegt“, sagt Charline Alcantara.
„Ich fülle es auch selbst aus“, berichtet sie. Bei den ersten beiden Kindern, heute sind sie fünf und zwei Jahre alt, habe sie Tagebuch geführt. In ihrem Schwangerschaftstagebuch könne man stichpunktartig die besonderen Momente festhalten: „Damit man Erinnerungen hat.“ Sonst vergesse man alles. „Man muss ja keine riesen Romane schreiben.“
Das Buch soll dazu beitragen, schön durch die Schwangerschaft zu kommen und die körperlichen Veränderungen mit Humor zu nehmen.
„Voller Vorfreude...“ ist in den Buchhandlungen vor Ort erhältlich für 14,90 Euro. Für den gleichen Preis gibt es „Das Geschwister Kritzelmalbuch für alle großen Schwestern und Brüder ab drei Jahren.“


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Friedenslauf der OS Helsinkistraße

Marßel – (FR) Am Donnerstag, 19. Mai, findet an der Oberschule Helsinkistraße der vierte Unicef-Lauf unter dem Motto „Friedenslauf“ statt. Um 9 Uhr wird Helga Hildebrand ...

Kostenlos parken beim MPS in Rastede

Anzeige

Großparkplatz Hasenbült, 1500 Parkplätze

Der Allrounder Essig

Burgdamm – (FR) Am Donnerstag, 12. Mai, dreht sich Im Köksch un Qualm, Stader Landstraße 46 alles um das Thema Essig, denn der ist ein echter Allrounder. Dienstmädchen Johanna ...

„Wenn alles gesagt ist“

Burgdamm – (AS) „Wenn alles gesagt ist“ – das Motto ist vielfältig auslegbar. Das beweisen derzeit Barbara Meyer, Conny Wischhusen, Uwe Hansmann und Detlef Ambrassat von ...

Traditionen werden begangen

Schwanewede – (FR) Eine beliebte Tradition findet ihre Fortsetzung: nachdem wegen der Corona-Pandemie 2020 und 2021 der Marktplatz in Neuenkirchen schmucklos blieb, soll es in diesem Jahr eine ...

Zuverlässigkeit und Seriosität haben hier höchste Priorität

Anzeige

Schmiedevorführungen und mehr

Beckedorf – (NAD) An der Beckedorfer Schmiede wird wieder gefeiert. Die Organisatoren haben sich besprochen, hoffen auf gutes Wetter und viele Besucher, die auf dem Platz vorbeischauen und auch ...

Erhöhung der Fährtarife zum 1. Mai 2022

Bremen-Nord – (FR) „Die allgemeine Preis- und Kostensteigerung und die massiv gestiegenen Treibstoffkosten machen eine Erhöhung der Fährtarife zum 1. Mai 2022 notwendig“, ...

Aufstockung des Übergangswohnheims umstritten

Burglesum – (TH) Mit eindringlichen Worten wies Ortsamtsleiter Florian Boehlke in einer digital durchgeführten Sitzung auf die Notwendigkeit hin, auch im Bundesland Bremen weitere ...

Im Klinikum Oldenburg macht man Lust auf Pflege

Anzeige

Seit nunmehr 181 Jahren steht das Klinikum Oldenburg für qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung, beste Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen und eine ...

Im Köksch un Qualm: „Bremen kocht: Rhabarber-Suppe“

Burgdamm – (FR) Am Donnerstag, 28. April, 15 Uhr, heißt es im Mitmachmuseum Köksch un Qualm: „Bremen kocht: Rhabarber-Suppe – Eine Spezialität für den ...

Verlosung Utkiek Show

Vegesack – Die Sängerin und Moderatorin Frauke Wilhelm bittet am morgigen Donnerstag, 21. April, ab 19 Uhr Bremer und Vegesacker Persönlichkeiten und Originale an den Tresen der ...