Familie verfolgte Einbrecher

Polizei nahm mutmaßliche Täter vorläufig fest

Zwei Männer hebelten die Eingangstür eines Hauses in der Grambker Dorfstraße auf. SYMBOLFOTO: FR

Artikel vom: 09.01.2022

Burglesum - (FR) Eine Bremer Familie erwischte am frühen Sonntagmorgen in Burglesum Einbrecher in ihrem Haus. Als die Diebe flüchteten, nahmen Vater und Tochter die Verfolgung auf. Die alarmierte Polizei konnte die mutmaßlichen Täter stellen und vorläufig festnehmen.
Zwei 18 und 20 Jahre alte Einbrecher hebelten die Eingangstür des Hauses in der Grambker Dorfstraße auf und drangen in das Gebäude ein. Ein dritter Komplize stand währenddessen Schmiere. Die Diebe entwendeten ein Portemonnaie und wurden im Wohnzimmer von der 46-jährigen Hausbewohnerin erwischt. Die Einbrecher flüchteten daraufhin umgehend. Der Ehemann, sowie Tochter und eine Freundin setzten sich in zwei Autos und nahmen die Verfolgung auf. Die Polizei wurde verständigt und mit der Personenbeschreibung versorgt. Die Einsatzkräfte stellten die beiden 18 und 20-Jährigen in der Grönlandstraße und nahmen sie fest. Bei ihnen wurden ein Schlagstock, Pfefferspray und eventuell Diebesbeute einer vorangegangenen Tat sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen zum dritten Täter und die Prüfung von Haftgründen dauern an.
Die Polizei sagt: "Die betroffene Familie hat couragiert gehandelt. Wichtig ist, sich nicht selber in Gefahr zu bringen. Gefordert ist kein Heldentum. Prägen Sie sich Tätermerkmale und Fluchtrichtungen ein und rufen Sie die 110."


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Ein Stück Burglesum

Burglesum – Lust auf einen Spaziergang? Erholung bietet ein Stück Burglesum zwischen den Straßen An der Lesumer Kirche und Billungstraße von Lesum nach St. ...

Leistungsstarkes Glasfasernetz für Huntlosen

Anzeige

Telekom hat mit der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet in Huntlosen begonnen.

„Verliebt in ‚alte‘ Klänge“

Lesum – (AS/FR) In wenigen Wochen, am 26. August, startet das siebten Dixieland, Jazz & Swing Festival am Lesumhafen.Eröffnet wird es mit Dr. Andreas Bovenschulte, Bürgermeister ...

Neues aus dem Köksch un Qualm

Burgdamm – (AS) Ferienspecials und mehr gibt es im August im Köksch un Qualm, Stader Landstraße 46. Am Donnerstag, 4. August, ab 14 Uhr, können Kinder und Erwachsene mit dabei ...

Festakt zum Jubiläum

Marßel – (AS) Kürzlich feierte das Nachbarschaftshaus Marßel sein 25-jähriges Bestehen. Zum offiziellen Festakt waren Gäste aus Politik, von Behörden und ...

Leistungsstarkes Glasfasernetz für Oldenburg-Ohmstede

Anzeige

Telekom hat mit der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet Ohmstede in Oldenburg begonnen.

Anzeigen nach Demo 

Lesum - (FR) Am Mittwochabend fand eine nicht angemeldete Demo in Bremen Lesum statt. Dabei kam es während der Personalienaufnahme bei einem 66-jährigen Mann zu Widerstandshandlungen und ...

„Helsinki-Hühner“ im Häuschen

Marßel – (AS) „Was machen denn die Hühner?“ Die Frage stellten sich kürzlich Nicole Schöllhammer, Leiterin der Oberschule an der Helsinkistraße und Anja ...

Neuer IGEL-Shopping Guide

Burglesum – (AS) Der neue Shopping Guide für Burglesum ist da! Initiatorin Christa Dohmeyer, Vorsitzende des Herausgebers Interessengemeinschaft Einzelhandel und Gewerbe für Lesum, ...

Drei Wochen voll magischer Klänge!

Anzeige

Vom 20. August bis zum 10. September präsentieren in 42 Konzerten Stars und entdeckungswürdige Newcomer*innen fesselnde Interpretationen von Musik verschiedener ...

Kopftreter war geständig

Lesum - (FR) Zwei junge Männer überfielen am Dienstagabend in Burglesum einen 18-Jährigen. Sie raubten den Bremer aus und schlugen und traten auf ihn ein. Die Polizei konnte noch am ...

Helsingborger Platz im Fokus

Marßel – (AS) Die Helsingborger Straße, die auch von den Bussen der BSAG genutzt wird, ist als „Buckelpiste“ bekannt. Seit einiger Zeit wird sie saniert. Nun kann ein ...