Im Suff mit dem E-Scooter auf der Autobahn

Ohne Licht und in Schlangenlinien unterwegs

Der Mann fuhr auf einem E-Scooter. SYMBOLFOTO: FR

Artikel vom: 18.10.2023

Blumenthal - (FR) Ein 27 Jahre alter Mann befuhr am Dienstagabend die Bundesautobahn in Bremen-Nord, so weit, so gut. Nur handelte es sich bei dem Verkehrsteilnehmer um einen E-Scooter-Fahrer, betrunken, ohne Licht und in Schlangenlinien unterwegs. Der 27-Jährige fuhr mitten in der Dunkelheit, ohne jegliche Beleuchtung, auf der A 270 in Richtung Lesum. Ein Autofahrer musste scharf abbremsen, um einen Unfall zu vermeiden. Mit Warnblinklicht fuhr er danach zur Absicherung hinter dem Elektrokleinstfahrzeugführer her, bis die Polizei eintraf. Der Autobahn-Ghostbuster hatte eine Alkoholfahne bis nach Blumenthal und unterzog sich einem freiwilligen Atemalkoholtest. Dieser ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille und führte zu einer Blutabgabe. Die Polizei fertigte Anzeigen wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs und einem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, denn ein Kennzeichen hatte sein Gefährt auch nicht. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Die Polizei warnt eindringlich davor, sich mit einem E-Scooter, alkoholisiert und ohne Licht auf die Autobahn zu begeben, es sei denn, man ist ein Superheld - und selbst der sollte dies tunlichst vermeiden!

 


Weitere interessante Artikel

„Wir brauchen das Schwimmbad!“

Blumenthal (RDR) – Die alte Fliegerhalle im Kämmerei-Quartier sollte zu einem Schwimmbad umgebaut werden. Dafür wurden bereits zehn Millionen Euro in den Haushaltsausschuss des ...

Elfjährige im Rekum wurde angefasst

Rekum  (FR) Am Mittwochabend ist es im Bremer Ortsteil Rekum zu einem Sexualdelikt gekommen. Dabei wurde ein elf Jahre altes Mädchen von einem unbekannten Mann angefasst. Die Polizei ...

Eine Bücherei für Alle

Blumenthal (NIK) – Nachdem die Blumenthaler Filiale der Stadtbibliothek aus Kostengründen 1997 geschlossen wurde, nahm der Förderverein Bücherei Blumenthal e.V. die Sache selbst ...

107 Old- und Youngtimer am Start

Blumenthal – Eine große Flotte von Fahrzeugen traf auf dem Kämmereigelände ein. Die Veranstaltung zeigte eine große Bandbreite von Autotypen auf, die von ihrer Beliebtheit ...

Minigolfanlage in neuem Glanz

Blumenthal (RDR) – Der Förderverein der Bürgerstiftung Blumenthal e. V. hat nach der offiziellen Schließung vor gut vier Jahren die Minigolfanlage am Kreinsloger ...

Jugendfeuerwehr vor dem Aus?

Blumenthal (RDR) – Die Elterngruppe der Jugendfeuerwehr Blumenthal beschreibt unhaltbare Zustände, denen ihr Nachwuchs ausgesetzt ist. Von Statik- und Asbestproblemen ist da beispielsweise ...

Repräsentatives Gebäude im Ortskern

Blumenthal (TH) – Auch heute noch stellt das alte Rathaus ein repräsentatives Gebäude im Blumenthaler Ortskern dar. Künftig könnte dort neues Leben einkehren. Symmetrisch ...

Blumenthalerin gewinnt Wettbewerb

Blumenthal – „bunt statt blau“: Unter diesem Motto beteiligten sich im Frühjahr bundesweit rund 6000 Schülerinnen und Schüler am Plakatwettbewerb der DAK-Gesundheit ...

Kämmerei-Quartier wird sich zum Stadtteil öffnen

Blumenthal – (TH) Ein Masterplan bestimmt die Entwicklung des Kämmerei-Quartiers. Er bildet die Grundlage für den Bebauungsplan, der 2014 beschlossen wurde. Der Planungsprozess ...