Bilder für den guten Zweck

Künstler helfen Patienten: Lithografie unterstützt Therapie

Carmen López Herrero und Cornelia Lohmann „rahmen“ die Lithografie (oben Mitte) ein, die für den guten Zweck verkauft wird.              Foto: AS

Artikel vom: 26.12.2021

Bremen-Nord – (AS) „Dreimal ist Bremer Recht“, sagt Carmen López Herrero und lacht. Sie ist Neurologin, Notfallmedizinerin und Oberärztin am Klinikum Bremen-Nord. Weil sie überzeugt davon ist, dass es hilft, hat sie 2018 das Angebot der Musiktherapie etabliert, im Oktober 2021 Tanztherapie und zukünftig soll auch tiergestützte Therapie offeriert werden.

Dafür hat die gebürtige Spanierin und Malerin eigene Bilder zur Auktion angeboten, aber auch andere Künstler mit ins Boot geholt. Derzeit wird im KunstRaumLesum bei Cornelia Lohmann sowie in der Lesumer Lesezeit, Hindenburgstraße 57, eine Lithografie ihres Landsmanns Antonio Velasco Muñoz zum Verkauf für den guten Zweck angeboten. Das Werk zeigt Knoops Park und kostet 80 Euro. Das Geld werde Eins zu Eins für den guten Zweck, die Therapien, eingesetzt, unterstreicht sie. Für jede verkaufte Lithografie profitierten vier Patienten eine Stunde. Alle neurologischen Erkrankungen würden durch die Angebote besser, erklärt die Ärztin. Die Patienten haben Demenz, Parkinson, Multiple Sklerose oder, auch jüngere, Hirnhautentzündungen.
Die Corona-Pademie habe die Besuche für die Patienten sehr eingeschränkt. Da sei die Musiktherapie – die inzwischen 520 Mal angeboten worden sei – das Highlight der Woche gewesen. „Die Energie, die man investiert hat, hat sich gelohnt, sagt Carmen López Herrero mit Blick auf die Erlebnisse mit den Patienten.
„Ich habe Medizin studiert, um Menschen zu helfen. Ich behandle alle gleich, ob arm oder reich. Das ist, was mich treibt“, begründet sie ihr Engagement.
Dieses wird von Cornelia Lohmann sehr gewürdigt: „Ich unterstütze das Projekt mit Freude“, betont sie. Die Therapien seien Hilfe zur Erhöhung der Lebensfreude.
Diese sei ein „unwahrscheinlich gutes Medikament“ und eine erworbene Lithografie, „ein Geschenk, mit dem man gleichzeitig viele beschenkt“.


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

„Wenn der Funke überspringt“

Bremen-Nord – (AS) Vor 25 Jahren wurde der Chor „PopVoices“ gegründet. Seinen ersten Auftritt hatte er bei den Burglesumer Stadtteilkulturtagen „Sommer in Lesmona“. ...

50 Jahre Mazda Deutschland 40 Jahre Mazda-Vertragspartner

Anzeige

Wer heute mit Christine Kowski-Dreischmeierüber das traditionsreiche Autohaus am Moorweg in Bissel spricht, erlebt eine Inhaberin, die sich ihren Weg mehr ...

Neuer sachkundiger Bürger

Burglesum – (FR) Das Ortsamt Burglesum teilt mit, dass Reiner Holsten (SPD) neuer sachkundiger Bürger ist. Er engagiert sich im Ausschuss für Verkehr, Wirtschaft und Tourismus. ...

"Emotionen leben"

Burgdamm – (FR) „Eine wichtige Aufgabe der Kunst ist es, Emotionen zu wecken und Gefühle auszulösen. Meine aktuelle Ausstellung richtet den Fokus besonders auf Liebe, Freude, ...

Erster fester Gastdirigent

Bremen – (FR) Tarmo Peltokoski ist seit Anfang April „Principal Gues Conducor“ beim Orchester Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen. Der Finne gilt als Multitalent.„Für ...

Immobilien sind Vertrauenssache

Anzeige

"Sie lieben den persönlichen Draht, die Verbundenheit zur Region und leidenschaftlichen Service aus erster Hand? Genau das bringen wir mit, wenn es um ...

Musikgenuss in Knoops Park

St. Magnus – (FR) Von Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. Juni, verströmt das beliebte Klassik-Kultfestival „Sommer in Lesmona“ mit dem diesjährigen Motto „Leidenschaft ...

"Vom Hören Sehen“

Bremen-Nord – (AS) „Wir bieten viel, von Barock bis Disko, und hoffen auf eine laue Sommernacht“, schmunzelt Elvira Krol von der Wirtschaftsförderung Bremen. Die ...

Die Weser als Verbindungselement

Bremen-Nord – (AS) Bremenweit findet am Samstag, 18. Juni, ab 18 Uhr, die „Lange Nacht der Bremer Museen“ statt. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto „Vom Hören ...

Das perfekte Ambiente für jeden Anlass

Anzeige

Sich im Restaurant verwöhnen lassen, bei der Hochzeit das Tanzbein schwingen, die Firmenpräsentation perfekt gestalten oder bei einer Runde Bowling den ...

Ein „bunter Strauß“ an Aufgaben

Vegesack – (AS) Anna Wolter verstärkt seit dem 1. April das Team des Kulturbüros Bremen-Nord. Sie hat die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit übernommen. „Mit Menschen ...

Stadtteilkulturtage „Sommer in Lesmona“

Burglesum – (AS) Vom 25. Juni bis zum 3. Juli finden die Burglesumer Stadtteilkulturtage „Sommer in Lesmona“ statt – dieses Mal wieder in Präsenz und mit einem neuen ...