Neuer Vorsitzender gewählt

Friedrich Humborg wechselt nach über 40 Jahren an der Spitze

Friedrich Humborg bleibt dem Verein erhalten. FOTO: TV SCHWANEWEDE

Artikel vom: 19.06.2022

Schwanewede - (FR) Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Turnvereins Schwanewede v. 1903 e. V. im Haus Schwanenberg in Schwanewede statt. Neben dem Berichtswesen und der Entlastung des Vorstandes, standen auch Wahlen auf der Tagesordnung.
Die Berichte des Vorsitzenden und der Abteilungs- und Spartenleiter für das Jahr 2021 waren durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen geprägt. Nichts desto trotz konnte aber festgestellt werden, dass der Turnverein Schwanewede ein rundum gesunder Verein und mit über 1900 Mitgliedern der zweitgrößte Sportverein des Landeskreises Osterholz sei.
Aktuell läuft in allen Bereichen – sehr zur Freude aller Beteiligter –  wieder der Trainings- und Wettkampfbetrieb, so dass in vielen Sportarten wieder steigende Mitgliederzahlen zu verzeichnen sind.
Im Rahmen der Wahlen einiger Vorstandspositionen gab es einen Wechsel an der Spitze des Vereins.
Friedrich Humborg gab sein Amt als erster Vorsitzender nach über 40-jähriger Tätigkeit ab.
Zum neuen ersten Vorsitzenden wurde der 42 Jahre alte Matthias Sobotta aus Schwanewede-Hinnebeck gewählt, der vorher schon die Position des zweiten Vorsitzenden bekleidet hatte.
Friedrich Humborg bleibt dem TV Schwanwede aber zunächst noch als zweiter  Vorsitzender erhalten und wird dem „Neuen“ mit Rat und Tat und seiner immensen Erfahrung zur Seite stehen.
Friedrich Humborg, Matthias Sobotta und die anwesenden Mitglieder zeigten sich sehr zufrieden mit dem Personalwechsel, denn damit ist es gelungen die Verantwortung für den Turnverein an die nächste Generation zu übergeben.
Somit ist der TV Schwanewede für die Zukunft gut gerüstet und wird sich weiterhin stark in das sportliche Gemeinwohl der Gemeinde Schwanewede einbringen.
Alle Anwesenden brachten Friedrich Humborg zum Abschluss der Veranstaltung mit großem Beifall und stehenden Ovationen ihren Dank für das jahrzehntelange Engagement entgegen, und dieser wusste mit einem tränenden und einen lachenden Auge zu berichten, dass er damals auch Anfang 40 war, als er erster Vorsitzender des Vereins wurde.


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Wunschbaumaktion für Schwaneweder Kinder

Schwanewede – (AS) Bereits zum 13. Mal findet in Schwanewede eine Wunschbaumaktion statt. Diese organisiert der Sozialverband VdK und der RoundTable 92 gemeinsam mit der Gemeinde. Start ist am ...

Ergotherapie "Am Hafen" baut Kapazitäten aus

Anzeige

Die Ergotherapie-Praxis "Am Hafen" schaut auf ein erfolgreiches erste Jahr zurück. Nach der Eröffnung in November 2021 in den hellen, barrierefreien Räumlichkeiten ...

„Farbwärts“

Schwanewede – (RDR) Die Künstlerin Karin Uthoff stellt ihre Werke in Kürze im Schwaneweder Rathaus aus. Die Vernissage zu „Farbwärts“ findet am Donnerstag, 20. ...

Aus dem Hobby wurde der Beruf

Harriersand – (NAD) Die Schulschiff Deutschland war ein Wahrzeichen Vegesacks. Nun steht sie in Bremerhaven. Nicht nur für die Vegesacker selbst ist das ein Verlust, auch Claus Hartmann ...

Gewerbeschau setzt neue Impulse

Schwanewede – (TH) Die Gewerbeschau in Schwanewede zeigte eindrucksvoll die Stärken der heimischen Betriebe auf. Zahlreiche Firmen waren auf dem großen Areal des ...

Die drei Fachkliniken der Diakonie

Anzeige

Die Diakonie im Oldenburger Land bietet an insgesamt drei Standorten medizinische Rehabilitation für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen an. Durch die ...

Viele Aktivitäten geplant

Neuenkirchen - (NAD) Lange mussten die Schwaneweder warten, nun ist es soweit: Am kommenden Wochenende findet die Gewerbeschau endlich wieder statt. Coronabedingt musste sie verschoben werden. Nun ...

Kreativ und aktiv sein

Schwanewede – (NAD) In der Begegnungsstätte Schwanewede startet im September das neue Programm. Dann gibt es wieder eine Reihe an Kursen, Jugendveranstaltungen und andere Events, auf die ...

Licht aus auf den Straßen

Schwanewede – (NAD) Vergangene Woche hat sich die Gemeinde Schwanewede kurzfristig dazu entschlossen, bis Ende des Monats die Straßenlaternen komplett abzustellen. Der Hintergrund sei, ...

Das Johanneum Wildeshausen - Modernes Krankenhaus und Gesundheitszentrum

Anzeige

Das Krankenhaus Johanneum Wildeshausen ist Lehrkrankenhaus der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und als moderne und leistungsstarke Klinik Kern ...

„Die Brillanz der Farben ist beeindruckend“

Schwanewede – (NAD) „Kreativ zu sein, bedeutet für mich Lebensglück.“ Schon als Jugendliche begann Christa Lindemann zu malen. Damals waren es Porträts, die sie mit ...

„Alkohol – unser täglicher Begleiter?!“

Schwanewede – (NAD) Ein Bier zum Feierabend, ein Glas Rotwein zum Abendbrot, ein Glas Sekt zum Frühstück, ein paar Cocktails mit Freunden trinken – Alkohol ist ein ...