VERSCHOBEN: Auftaktveranstaltung Klimaschutz

Akteursbeteiligung Klimaschutzkonzept Ritterhude: Veranstaltung am Donnerstag

Die Ritterhuder können eigene Idee einbringen, um mehr fürs Klima zu tun. FOTO: FR

Artikel vom: 12.01.2022

Die Gemeinde teilt mit:

"Die für den 13. Januar 2022 geplante Auftaktveranstaltung „Klimaschutz“ muss aus krankheitsbedingten Gründen verschoben werden.

Der neue Termin für die Auftaktveranstaltung wird am 31. Januar 2022 um 18 Uhr im Hamme Forum stattfinden. Auch für diesen Termin bitten wir Sie, sich aufgrund der aktuellen Corona-Lage bei unserem Klimaschutzmanager Herrn Hannes Többen per E-Mail unter klimaschutz@ritterhude.de anzumelden. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, erhalten Sie eine weitere E-Mail mit dieser Information von Herrn Többen."

 

Ritterhude – (FR) Am morgigen Donnerstag, 13. Januar, findet im Hamme Forum in Ritterhude von 18 bis zirka 20 Uhr eine Auftaktveranstaltung zum Thema Klimaschutz statt. Im Namen des Bürgermeisters Jürgen Kuck sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, Anregungen, Impulse und Ideen in das Konzept mit einzubringen.
Spätestens seit dem in diesem Jahr beschlossenen niedersächsischen Klimaschutzgesetz steht die Richtung fest: Die Schaffung einer klimaneutralen Gesellschaft in den nächsten Jahrzehnten. Klima-Sofort-Programme und Fördermittel sind vorhanden. Eine klimaneutrale Gesellschaft ist kein abstraktes Ziel, sondern wird unser Leben in einzelnen Bereichen grundlegend verändern. Immer mehr Menschen setzen einzelne Bausteine bereits um und engagieren sich für ein klimaneutrales Deutschland.
Auch in Ritterhude will man Teil davon sein. Als Gemeinde wird momentan ein Klimaschutzkonzept, welches die Richtung der nächsten Jahrzehnte vorgibt, erarbeitet, In diesem Konzept werden der Ist-Zustand sowie Potentiale ermittelt und Zukunftsszenarien formuliert. Ein Maßnahmenkatalog bildet den Kern dieses Konzepts. Darin sollen die Bürgerinnen und Bürger eingebunden werden. Interessierte können sich vorab auf der neuen Informationsplattform klimawende-ritterhude.info informieren.
Agenda „Der Prozess zum Klimaschutzkonzept“, „Wo wir in Ritterhude stehen: Treibhausgasbilanzierung, Energiepotential- und Szenarienanalyse“ und  „Wie Bürgerinnen und Bürger sich einbringen können“. Auf freiwilliger Basis ist imAnschluss auch die Möglichkeit gegeben in kleineren Gruppen gemeinsam Maßnahmenideen zu erarbeiten.
Sofern es die aktuelle Corona-Lage zulässt, findet die Auftaktveranstaltung im Hamme Forum unter der 2GPlus-Regelung statt. Für Personen, die bereits ihre dritte Impfung erhalten haben („Geboosterte“), entfällt der geforderte Test. Für ausreichend Abstand, Essen, Getränke und frische Luft ist gesorgt! Sollten sich die Corona-Regeln noch
ändern, findet die Veranstaltung digital statt, da eine weitere Verschiebung der Zeitplan nicht zulässt. Aufgrund der 2G-Plus-Regelung ist 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung Einlass.
Die Personenanzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung kann unter: klimaschutz@ritterhude.de erfolgen.


Weitere interessante Artikel

Auto in Garage komplett ausgebrannt

Ritterhude (RED) – Am Donnerstag wurden alle Ortsfeuerwehren der Gemeinde gegen 17.45 Uhr zu einem Garagenbrand nach Stendorf in die Straße Hinterm Felde alarmiert. Vor Ort stellte sich ...

Nachwuchs soll Basis des sportlichen Erfolgs bilden

Ritterhude – Am bekanntesten ist der 1. American Sports Club Ritterhude von 1994 e.V. wohl unter dem Namen „Ritterhude BADGERS“. Wie der ins Vereinsregister eingetragene Name des ...

„Ritterhude ist bunt“

Ritterhude – (AS) Um „den Anfängen“ von Rechts „zu wehren“, haben fünf Aktive aus Ritterhude ein Bündnis für Demokratie und Vielfalt gegründet. ...

Debüt: „Das Geheimnis der goldenen Sonne“

Ritterhude – (AS) „Schreiben ist wie ein Handwerk“, weiß Sonja Benthake. Die literarische Autodidaktin aus Ritterhude hat bei der diesjährigen Buchmesse in Leipzig erstes ...

Modern und heimatverbunden ausgerichtet

Platjenwerbe – (TH) Modern, zeitgemäß und heimatverbunden, so präsentiert sich der Heimatverein Platjenwerbe. Das wird in der Übersicht des aktuellen Programmes deutlich, ...

100. Geburtstag: „eine tolle Veranstaltung“

Ritterhude – (AS) Zum Tag der offenen Tür hatte kürzlich die Freiwillige Ortsfeuerwehr Ritterhude eingeladen. Sie feierte ihren 100. Geburtstag. Nächstes Event schon im ...

„Alles Hand in Hand“

Ritterhude – (AS) Drei tolle Tage in Ritterhude vom 1. bis 3. September: zum 36. Mal wird das Hammefest gefeiert. Und weil in der Gemeinde, bei den Organisatoren und den Unterstützern ...

Ein ganz besonderes Jubiläum

Ritterhude – (RED) 1923 wurde die erste deutsche Radiosendung aus dem Voxhaus Berlin gesendet, und der Spanier Juan de la Cierva entwickelte den Tragschrauber.Und auch in unserer Region gab es ...

Ritterhudes neue Internetseite

Ritterhude – (AS) Die Internetseite von Ritterhude hat ein neues Erscheinungsbild. Dieses stellten kürzlich Bürgermeister Jürgen Kuck, Marc von Leesen, Leiter des Sachgebiets ...