Hinnebecker sind kreativ

Gemeinsamer Adventskalender

Die ersten neun Türchen des Dorfadventskalenders. FOTO: FR

Artikel vom: 24.12.2021

Hinnebeck – (FR/NAD) Es ist eine ganz verrückte Zeit, insbesondere für die heimischen Vereine und für das kulturelle Leben. Dies betraf und betrifft auch weiterhin die Dorfgemeinschaft Hinnebeck. Viele traditionelle Veranstaltungen wie Maibaumsetzen, Boßeln und auch das plattdeutsche Theater mussten nun schon zwei Jahre pausieren. Veranstaltungen, die das Leben im kleinen Dorf Hinnebeck belebt und gezeigt haben, was Dorfgemeinschaft bedeutet. Doch es ist alles anders. „Gesundheit ist das größte Gut und daher warten wir gerne auf nächstes Jahr“, heßt es Seitens des Vorstands. Doch das bedeutete nicht, dass die fleißigen Bewohner gar nichts machen.
Der große Weihnachtsbaum wurde mit Kugeln geschmückt, die die Hinnebecker Kinder vor zwei Jahren in einer jährlichen Bastelaktion selbst mit der Murmeltechnik bemalt hatten. Das Laternelaufen fand mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr statt. Zudem gab es im Dorf Ostereiersträucher oder Maibirkenbäumchen zu bewundern. Für die Weihnachtszeit hatte man sich den  „Hinnebecker Dorfadventskalender“ überlegt. „Die Adventszeit ist magisch und so wird an jedem Tag im Dezember ein Fenster bunt beleuchtet. Ob mit Fingerfarben, Scherenschnitte und ganz viel Glitzer – es funkeln liebevoll geschmückte Unikate, die in der Dämmerung zu einem Spaziergang durchs Dorf einladen“, berichtet Christel Rohdenburg. Ein kurzer Aufruf genügte und innerhalb weniger Stunden waren alle 24 Türchen vergeben.
Doch das soll nicht alles sein. Für Kinder ist es ein leichtes in der Weihnachtszeit eine zauberhafte Erinnerung zu schaffen. Dabei werden aber meist diejenigen vergessen, die ja schon „groß“ sind. Daher arbeiten noch  Senioren über 60 an Überraschungen, um damit zum Ausdruck zu bringen: Auch ihr seid uns wichtig.
Wer durch Hinnebeck fährt entdeckt aber noch einiges mehr wie Sterne, die das Dorf erleuchten.


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

„Alkohol – unser täglicher Begleiter?!“

Schwanewede – (NAD) Ein Bier zum Feierabend, ein Glas Rotwein zum Abendbrot, ein Glas Sekt zum Frühstück, ein paar Cocktails mit Freunden trinken – Alkohol ist ein ...

Leistungsstarkes Glasfasernetz für Huntlosen

Anzeige

Telekom hat mit der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet in Huntlosen begonnen.

„Die meisten Brände werden durch Menschen ausgelöst“

Schwanewede – (NAD) Rauch steigt auf. Man sieht Flammen. Was übrig bleibt, sind verkohlte Bäume und ein mit Asche bedeckter Boden. Hunderte Feuerwehrleute haben in den vergangenen ...

Schützen erstürmen das Rathaus

Schwanewede – (FR) Seit über 60 Jahren gehört die Erstürmung des Rathauses zur Tradition des Schwaneweder Schützenfestes. Das war auch kürzlich wieder der Fall. ...

Große Spende des SoVD Schwanewede

Schwanewede – (FR) „Als Sozialverband Deutschlands, Ortsverein Schwanewede kümmern wir uns auf unterschiedlichen Wegen um das soziale Miteinander der Menschen“, erklärte ...

Leistungsstarkes Glasfasernetz für Oldenburg-Ohmstede

Anzeige

Telekom hat mit der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet Ohmstede in Oldenburg begonnen.

Förderrichtlinie beschlossen

Schwanewede – In der kürzlich stattgefundenen Sitzung des Gemeinderates wurde die Förderrichtlinie zum 101-Dächer Programm der Gemeinde Schwanewede beschlossen.„Die ...

Kein Urlaub gebucht?

Schwanewede – (NAD) Am 14. Juli beginnen in Niedersachsen die Sommerferien. Zu dieser Zeit findet auch immer das Ferienprogramm der Gemeinde Schwanewede statt. Die neue Jugendpflegerin Johanna ...

Frischer Wind im Rathaus

Schwanewede – (NAD) Seit 1981 war Jörg Heine für die Gemeinde Schwanewede für die Bereiche  Jugend, Kultur und Sport. Über 40 Jahre leitete er diese Abteilungen. ...

Drei Wochen voll magischer Klänge!

Anzeige

Vom 20. August bis zum 10. September präsentieren in 42 Konzerten Stars und entdeckungswürdige Newcomer*innen fesselnde Interpretationen von Musik verschiedener ...

Angriff auf Moorschnucken

Schwanewede – (NAD) „Die Situation ist nicht mehr anders in den Griff zu bekommen“, stellte der CDU-Kreistagspolitiker und Landtagskandidat Dr. Denis Ugurcu vergangene Woche ...

Neuer Vorsitzender gewählt

Schwanewede - (FR) Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Turnvereins Schwanewede v. 1903 e. V. im Haus Schwanenberg in Schwanewede statt. Neben dem Berichtswesen und der Entlastung des ...