Ein „bunter Strauß“ an Aufgaben

Anna Wolter hat beim Kulturbüro Bremen-Nord die Öffentlichkeitsarbeit übernommen

Presse- und Öffentlichkeitsmitarbeiterin Anna Wolter (rechts) mit Kollegin Svenja Moors vom Veranstaltungsmanagement des Kulturbüros Bremen-Nord. Foto: AS

Artikel vom: 13.06.2022

Vegesack – (AS) Anna Wolter verstärkt seit dem 1. April das Team des Kulturbüros Bremen-Nord. Sie hat die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit übernommen.

„Mit Menschen sein“

Die 32-Jährige hat Linguistik und Kulturwissenschaften in Bremen studiert und ist zudem Social Media Managerin. Sie war in einer PR-Agentur für politische Einrichtungen beschäftigt. Nun hat sie eine halbe Stelle bei der Heinrich-Böll-Stiftung in Niedersachsen und eine halbe Stelle beim Kulturbüro Bremen-Nord. Hier werde sie gerade in das umfangreiche Aufgabengebiet eingearbeitet. „Das sind vier Häuser, und es ist überall was los!“, schmunzelt Anna Wolter. Vom Team fühle sie sich jedoch aufgefangen und unterstützt.
Sie begleite Veranstaltungen, versende Pressemitteilungen, betreue die Social-Media-Kanäle oder erstelle Bildmaterial. Das sei ein „bunter Strauß“ an Aufgaben. Den Vegesacker Kindertag, das Seniorentanzcafé und den Circus Tohuwabohu habe sie auch bereits miterlebt.
„Ich würde hier gern intensiver einsteigen“, hat sie sich vorgenommen; beispielsweise um das Engagement des Bürgerhauses zu zeigen oder wie gut der Dachverband funktioniere.
Da zu ihrem Hobbys Sprachen lernen gehöre, könne sie sich vorstellen, sich beim Sprachcafé zu beteiligen. Sie selbst sei ein sozialer Mensch, der gern neue Leute kennenlerne. Deshalb schätze sie die Offenheit der Häuser. Zudem reise sie gern, auch zu exotischen Zielen. Zum Beispiel sei sie einmal nach Niger eingeladen worden. „Ich muss mit Menschen sein, beruflich wie privat, sonst gehe ich ein, wie eine Topfpflanze!“, schmunzelt Anna Wolter, die übrigens, wie sie selbst sagt, einen Faible für Kaffee mitbringt.


Folgen Sie uns auf Facebook

 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Conni-Bücher zu gewinnen

Region – (NAD) Conni, das Mädchen mit dem Ringelpulli und den blonden Haaren, die mit einer roten Schleife zusammen gehalten werden, hat viele Freunde. Nicht nur in ihren Geschichten ...

Alles rund um die eigenen vier Wände

Anzeige

Experten bieten in Workshops, Vorträgen und Einzelberatungen ausführliche Informationen zur aktuellen Situation rund um die eigenen vier Wände.

Aktuelle Notmaßnahme

Burglesum - (FR) Aufgrund erheblicher Straßenschäden wird die Hindenburgstraße zwischen Bremerhavener Heerstraße und Schneiderstraße am morgigen Samstag, 6. August, voll ...

Vegesacker kämpft weiter für einen Sandstrand

Vegesack - (RDR) Seit vielen Jahren hat Heiko Jacobi die Vision von einem Sandstrand in Vegesack. Am Schlepper Regina sollen nach seiner Vorstellung eine Matschmöglichkeit für die Kleinen, ...

Walbild von Unbekannten beschädigt 

Marßel – (FR) Wiederum wurde das Kunstwerk „Großes Walbild“ des Künstlers Felix Dreesen von Unbekannten mittels Farbbemalungen verschandelt, berichtet die ...

Leistungsstarkes Glasfasernetz für Huntlosen

Anzeige

Telekom hat mit der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet in Huntlosen begonnen.

Musik vor historischer Kulisse

Blumenthal – (FR) Das GartenKultur-Musikfestival macht Station auf auf Burg Blomendal. Am Donnerstag, 4. August, sind BischoffSmidt & LinkeBecker auf der Wiese auf der Burginsel, ...

15. Ritterhuder Torfnacht mit „Torfrock“

Ritterhude – (FR) Nach zweijähriger Pause gibt es endlich wieder ein Open Air-Konzert am Hammeufer und zwar bereits die 15. Auflage. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und das Team ...

Hörspiele zu gewinnen

Leistungsstarkes Glasfasernetz für Oldenburg-Ohmstede

Anzeige

Telekom hat mit der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet Ohmstede in Oldenburg begonnen.

„Art of Eight“ im Schloss Schönebeck

Schönebeck – (AS) Sie heißen Nicole Brejnholt, Nicola Reershemius, Nadja Schmidt-Sommerfeld, Petra von Seggern, Silvia von Seggern, Meltem Talu, Tanja True und Amina Wotsch. Sie ...

Arbeit mit Herzblut

Marssel – (AS) Im Nachbarschaftshaus Marßel, Helsingborger Straße 36, werden die Projekte „Aufsuchende Altenarbeit – Hausbesuche“ und „Kulturelle Auszeit ...