9-Euro-Ticket

Mein Auto hatte Pause

Artikel vom: 31.08.2022

Heute ist der letzte Tag, an dem man das 9-Euro-Ticket nutzen kann. Über eine Nachfolge wird viel diskutiert. Die einen meinen, statt ein billiges Ticket anzubieten, müsse man in die Qualität investieren und eine Gesamtstrategie für den ÖPNV erarbeiten. Andere legen gerade Wert darauf, dass das Ticket bezahlbar bleibt. Fakt ist: Das Ticket wurde rund 52 Millionen verkauft. Zudem sollen rund 1,8 Millionen Tonnen CO2 eingespart worden sein.
Ich habe das 9-Euro-Ticket oft und gerne benutzt. Es war unkompliziert: Man konnte einfach in Bus oder Bahn einsteigen, ohne sich Gedanken zu machen, was für ein Ticket man braucht. Es war egal, wieviele Tarifzonen man durchfuhr. Gerade das kann teuer werden. Eine Fahrt mit dem Zug durch Bremen ins niedersächsische Umland kann sich nicht jeder jeden Tag leisten. Da zahlt man als Erwachsener für eine Fahrt teilweise schon mehr, als für das ganze 9-Euro-Ticket, beispielsweise mit der RS1 von Bremen-Farge nach Verden. Ein einheitliches Ticket würde solche Fahrten vereinfachen.
Natürlich lief auch auf meinen Fahrten nicht alles reibungslos. Es gab Verspätungen, der Zug fuhr nicht bis zur angekündigten Haltestelle, sondern blieb schon eher stehen, und man musste sich überlegen, wie man nun von diesem Ort zum eigentlichen Ziel kommt. Zudem war es teilweise auch zu voll und bei manchen Strecken gab es keine guten Verbindungen. Trotzdem habe ich mein Auto in den drei Monaten viel seltener genutzt.  
Ich finde ein tarifübergreifendes Ticket gut. Der Preis  sollte angemessen, aber nicht zu billig sein. Zudem sollte man den ÖPNV weiter ausbauen.


Redakteurin Nadine Döring

Folgen Sie uns auf Facebook

 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Duales Studium

„Wie schaffen wir es, junge Menschen ins Handwerk zu bringen?“, und das angesichts der Herausforderungen, die der Klimawandel mit sich bringt – dieser Frage sind Handwerkskammer und ...

Ergotherapie "Am Hafen" baut Kapazitäten aus

Anzeige

Die Ergotherapie-Praxis "Am Hafen" schaut auf ein erfolgreiches erste Jahr zurück. Nach der Eröffnung in November 2021 in den hellen, barrierefreien Räumlichkeiten ...

Engagement

Mit Herzblut engagieren sich Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen. Drei Beispiele sind in dieser Ausgabe zu finden, und manchmal sind es Kleinigkeiten, die zum Schmunzeln bringen und das ...

Vorlesetag

Bücher: Magie zwischen zwei Pappdeckeln. Wer im Freundes- oder Bekanntenkreis ein Baby bekommt, erhält ein Buch. Die ersten sind die, die auch in der Badewanne nicht untergehen. Später ...

Duales Studium

„Wie schaffen wir es, junge Menschen ins Handwerk zu bringen?“, und das angesichts der Herausforderungen, die der Klimawandel mit sich bringt – dieser Frage sind Handwerkskammer und ...

Die drei Fachkliniken der Diakonie

Anzeige

Die Diakonie im Oldenburger Land bietet an insgesamt drei Standorten medizinische Rehabilitation für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen an. Durch die ...

Nachbessern für den Nordbremer Nachwuchs

Kindern und Jugendlichen etwas zurückgeben, das ist die Intention des Bremer Senats mit der FreiKarte. Der Nachwuchs hat damit die Möglichkeit, verschiedene Freizeitaktivitäten zu ...

Zukünftiges

Heute in zwei Monaten ist Weihnachten schon fast vorbei und das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu. Doch stopp, so schnell nun auch wieder nicht. Zuvor erwarten uns noch einige liebgewonnene ...

Protzbau trotz Krise

Corona-Pandemie, Energiekrise, Inflation, Rezession – zurzeit haben wir jede Menge Probleme. Um Energie zu sparen, wurden beispielsweise in Schwimmbädern die Wassertemperaturen gesenkt, ...

Das Johanneum Wildeshausen - Modernes Krankenhaus und Gesundheitszentrum

Anzeige

Das Krankenhaus Johanneum Wildeshausen ist Lehrkrankenhaus der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und als moderne und leistungsstarke Klinik Kern ...

Neues von Gutenbergs Erben

Der Blick in den Kalender zeigt, dass bald zur Frankfurter Buchmesse 2022 eingeladen wird. Geplant ist sie vom 19. bis 23. Oktober. Rund um diese Zeit erscheinen jede Menge neue Bücher in allen ...

Winter-WM mit Beigeschmack

Fußball ist eine der schönsten Nebensachen der Welt. Emotionen, Leidenschaft, Zusammenhalt und packende Duelle gehören für Fans unmittelbar dazu. Das Größte ist die ...