Werbung in der BLV Wochenzeitung: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
  17.12.2017 - 05:12 Uhr

  

 Aumund (JEN) – Um dem Anspruch einer gebundenen Ganztagsschule gerecht zu werden, steht der Grundschule Alt-Aumund ein mehrteiliger Umbau bevor. Zusammen mit den Architekten Luise Lübke, Hannes...

weiterlesen...

 
 Grambke – (AS)  Das Grambker Seebad bleibt im Gespräch – und das ist gut so. Beim Dezember-Bürgerschnack gab Herman Roslot von den Ehrenamtlichen des Bades einen Rückblick und eine Vorschau, die...

weiterlesen...

 
 Rönnebeck – (RDR) Das Bauprojekt der Reihenhaus AG heißt „Am Geesthang“. Das Unternehmen errichtet auf dem ehemaligen Dewers-Gelände an der Rönnebecker Straße einen Wohnpark. Vor gut einem Jahr...

weiterlesen...

 
   
Share |

Viertelstundentakt nun auch samstags 

Neuer Fahrplan gilt ab 10. Dezember / Zusätzliches Angebot für Nachtschwärmer 


Die NordWestBahn verkehrt ab 10. Dezember am Wochenende nachts im Stundentakt zwischen Hauptbahnhof und Vegesack. FOTO: RDR 

Bremen-Nord (RDR) – Gute Nachricht für Pendler und Nachtschwärmer: Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember bietet die Linie RS 1 zusätzliche Fahrten an, die der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr aus Bremen sowie die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen bei der NordWestBahn neu bestellt haben. In den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag bietet die NordWestBahn zwischen Vegesack und Hauptbahnhof zusätzliche Fahrten an; nach der bisherigen letzten Verbindung in der Nacht um 1.35 Uhr ab Vegesack und 2.06 Uhr ab Bremen-Hauptbahnhof in beiden Richtungen künftig durchgehend im Stundentakt.

Der Viertelstundentakt, der derzeit nur tagsüber von montags bis freitags gilt, wird ebenfalls ausgeweitet: Ab Vegesack fährt die NordWestBahn von 10.05 bis 19.05 Uhr zukünftig auch samstags im Viertelstundentakt. Selbiges gilt dieser Zeit auch in der Gegenrichtung.

Der 15-Minuten-Takt in der Woche wird ebenfalls ausgeweitet: morgens mit einer weiteren Fahrt um 8.49 Uhr ab Bremen und um 9.20 Uhr ab Vegesack. Abends gibt es eine zusätzliche Fahrt um 19.19 Uhr vom Hauptbahnhof. Damit gilt montags bis freitags morgens zwischen 6.35 Uhr und 9.35 Uhr ab Vegesack und nachmittags zwischen 13.04 Uhr und 19.34 Uhr ab Hauptbahnhof ein 15-minütliches Angebot.

Auf der Strecke zwischen Farge und Vegesack gibt es drei neue Verbindungen: samstags um 4.41 Uhr ab Farge und um 5.31 Uhr ab Hauptbahnhof sowie sonntags um 6.31 Uhr ab Bremen.

Die neuen Fahrpläne sind im Internet auf der Seite www.regiosbahn.de nachzulesen. 


Artikel vom 06.12.2017




» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

E-PAPER





» Ausgabe vom 13.12.2017 öffnen


» E-Paper Archiv öffnen


BEILAGEN


  • Meyerhoff TG 48
  • Meyerhoff Trendstore-Prospekt


SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Vegesack  
Lesum  
Blumenthal  
Ritterhude  
Schwanewede  
Aus der Region  
Kleinanzeigen
Kleinanzeige aufgeben  
Unser Team
Geschäftsleitung/Anzeigenleitung  
Anzeigenberater  
Anzeigenabteilung  
Redaktion  
Druckvorstufe  
Sekreteriat/Verwaltung  
Vertrieb  
Online Medien
Archiv  
Epaper Archiv  
Mediadaten
Mediadaten / Preisliste  
Media-Analyse  
BVDA "Durchblick"-Preis  
Zustellung
Ansprechpartner  
Zustellungsreklamation  
Austrägerbewerbung  
Impressum
Kontakt  
Impressum  
Öffnungszeiten  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta  

 

 
Fr. Pörtner Verlags-GmbH & Co. KG · Kapitän-Dallmann-Straße 41 · 28779 Bremen · Tel. 0421 690550 · das.blv-wochenzeitung@t-online.de                     · Kontakt          · Impressum