Werbung in der BLV Wochenzeitung: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
  19.09.2017 - 21:01 Uhr

  

 Grohn – Am Montag wurde der Secondhandladen „Dünenkind“ in der Friedrich-Klippert-Straße 12 feierlich eröffnet. Das Projekt des SOS-Kinderdorfs in Kooperation mit Partnern wie der Stadt und dem alz...

weiterlesen...

 
 St. Magnus – (AS) Es begann während eines Urlaubs in den Rockey Mountains: „Meine Frau war sonst eine hervorragende Beifahrerin. Plötzlich hatte sie Schwierigkeiten, die Karte zu lesen, hielt sie...

weiterlesen...

 
 Blumenthal – (RDR) Vor einigen Tagen staunten Passanten in Blumenthal nicht schlecht. Sechs Ortseingangsschilder waren mit einem Aufkleber mit arabischen Schriftzeichen versehen. In den sozialen...

weiterlesen...

 
   
Share |

 „Die Formel 1 in Klein“

 RC-Car: Brüder sind weltweit erfolgreich


 Burak (vorne) und Berkan Kilic aus Farge nehmen jedes Wochenende an nationalen und internationalen Rennen teil.FOTO: RDR
 Farge – (RDR) „Meine Jungs sind weltweit anerkannte Sportler“, sagt Abdullah Kilic nicht ohne Stolz über seine Söhne Burak und Berkan. Die 13- und 11-jährigen Schüler fahren so genannte Remote-Control(RC)-Car-Rennen und sind dabei überaus erfolgreich. „Buraks Aufholjagd ist bekannt und weltweit einmalig. Berkan ist der, der eher mit Köpfchen fährt“, sagt der Vater.
Der ältere Burak konnte gerade den deutschen Meis-tertitel und die Europameis-terschaft der Junioren in Spanien für sich entscheiden. Berkan gelang es als Neunjähriger, als jüngster Teilnehmer überhaupt, ins Finale der deutschen Meisterschaft zu gelangen.
Jedes Wochenende ist die ganze Familie unterwegs, wenn die Jungs weltweit die funkferngesteuerten Geländefahrzeuge gekonnt über die Strecke steuern. Vater Abdullah kümmert sich als Mechaniker darum, dass die Fahrzeuge immer der jeweiligen Piste angepasst und gewartet werden. „Es ist wie die Formel 1 in Klein. Ohne Schrauber und Boxen-Crew geht nichts“, sagt der Farger, der selber lange Jahre gefahren ist. Schließlich reiche eine Tankfüllung maximal zehn Minuten, bevor während eines Tankstopps innerhalb von ein bis zwei Sekunden nachgetankt werde. Zuhause sind Burak und Berkan in der Buggyklasse 1:8 Nitro. Sponsoren und Eltern ist wichtig, dass die Nachwuchsfahrer trotz ihrer Erfolge die Schule – beide gehen zur Lehmhorster Straße – nicht vernachlässigen.
„Es ist eine Sportart, die man gemeinsam mit seinen Kindern machen kann“, so Abdullah Kilic. Und so ist auch Mutter Selma immer dabei und kümmert sich beispielsweise um die Verpflegung. Sie unterstützt das Hobby gern, sagt sie.
Burak und Berkan sind mittlerweile so erfolgreich, dass die Saisonkosten von rund 40000 Euro komplett von Sponsoren abgedeckt werden.
An Rennen in zahlreichen Ländern in Europa haben die Brüder schon teilgenommen; ihre Pokale können sie kaum mehr zählen. 2018 findet die Weltmeisterschaft in Aus-tralien statt. Die jeweiligen Sponsoren entscheiden, wem sie die Teilnahme finanzieren. „Ich gehe davon aus, dass wir dabei sein werden“, sagt Abdullah Kilic.

Artikel vom 13.09.2017




» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

E-PAPER





» Ausgabe vom 13.09.2017 öffnen


» E-Paper Archiv öffnen


BEILAGEN


  • Meyerhoff TG 37 to go
  • Meyerhoff Küchen M 36


SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Vegesack  
Lesum  
Blumenthal  
Ritterhude  
Schwanewede  
Aus der Region  
Kleinanzeigen
Kleinanzeige aufgeben  
Unser Team
Geschäftsleitung/Anzeigenleitung  
Anzeigenberater  
Anzeigenabteilung  
Redaktion  
Druckvorstufe  
Sekreteriat/Verwaltung  
Vertrieb  
Online Medien
Archiv  
Epaper Archiv  
Mediadaten
Mediadaten / Preisliste  
Media-Analyse  
BVDA "Durchblick"-Preis  
Zustellung
Ansprechpartner  
Zustellungsreklamation  
Austrägerbewerbung  
Impressum
Kontakt  
Impressum  
Öffnungszeiten  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta  

 

 
Fr. Pörtner Verlags-GmbH & Co. KG · Kapitän-Dallmann-Straße 41 · 28779 Bremen · Tel. 0421 690550 · das.blv-wochenzeitung@t-online.de                     · Kontakt          · Impressum